A.geh Wirklich?

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
A.geh Wirklich? - Donauinselfest, 2013

Da A.geh Wirklich? (* 1981 in Wean ois Alexander Gabriel) is a Weana Rapper, dea seine Liada hauptsächlich auf Weanarisch schreibt. Heite is a ois Solokünstla untawegs, oba des woa ned imma so. Wia`ra 16 woa, hod a mid a boa Hawara die Hip-Hop-Formation „Illianz of Lykx“ gegründet. Die Illianz hot si oba noch drei Joa wieda getrennt, und seitdem is da Alexanda ois AGeh untawegs.

Rooftopclique[Weakln | Am Quelltext weakln]

Aus de zoireichen Vabindungen vom AGeh is im Joa 2001 die Rooftopclique (RTC) entstaundn. Die RTC is ane von die greßtn Hip-Hop-Plattformen in Österreich und a boa Mitglieda sand z. B.: Pervas, Seizu, EJ Adem Mc (Adem Delon), Shela J, Gerard Mc, TBC,…

Gemeinsaum mit aundare Künstla von da RTC tritt da AGeh reglmäßig live auf.

Alben[Weakln | Am Quelltext weakln]

Im Joah 2004 hot da AGeh sei easchtes Solo Album „Da Doppla“ unta sein` Label „Mundel Records“ außebrocht. Da Track Supa Summa woa aa in die FM4 Charts. Im Joah 2007 is des zweite Album „Samma uns ehrlich“ außekumman.

Des dritte Album „Freinderlwirtschaft“ hot da AGeh emeinsam mit sein Rap-Kollegen dem Funky Cotletty im Joah 2009 außebrocht.

Sonstige Tätigkeiten/Projekte[Weakln | Am Quelltext weakln]

Nebn da Tätigkeit ois Rapper woa da AGeh 2001 aa ois Wedaonsaga bei Radio Energy tätig. Er hot duat des Weda auf Weanarisch vorausgesagt.

Da Füm Sweet Vienna (2005) is a Produktion von CV-Film und zaagt a GangstaGschicht die in Wean spüt. Da AGeh spüt im Füm die Rolle von an klan´ Gauna. Den gleichnamigen Soundtrack zum Füm hot da AGeh gemeinsaum mim Adem Delon vafosst und vaeffentlicht.

2006 hot da AGeh in an Theaterstück namens „9 Milliarden – eine Mafia Fiktion“ mitgspüüt.

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]