Arch

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Disambig-dark.svg Fia andane Bedeitunga schau: Arch (Begriffsklearung).
Arch
Wappen von Arch
Basisdatn
Stoot: Schweiz
BFS-Nr.: 0381i1f3f4
Postleitzoi: 3296
Koordinatn: 599202 / 22405047.167417.42811448Koordinaten: 47° 10′ 3″ N, 7° 25′ 41″ O; CH1903: 599202 / 224050
Heh: 448 m i. M.
Fläch: 6,4 km²
Eihwohna: 1540 (31. Dezemba 2016)[1]
Dichtn: 244 Eihw. pro km²
Gemeindepräsidentin: Barbara Eggimann (BDP)
Hoamseitn: www.arch-be.ch
De reformiade Kiach vo Arch

De reformiade Kiach vo Arch

Koartn
BielerseeLobsigenseeMurtenseeNeuenburgerseeMoosseeStausee NiederriedWohlenseeKanton FreiburgKanton NeuenburgKanton SolothurnKanton WaadtVerwaltungskreis Berner JuraVerwaltungskreis Bern-MittellandVerwaltungskreis Biel/BienneVerwaltungskreis EmmentalAarbergArchBargen BEBrüttelenBüetigenBühl BEBüren an der AareDiessbach bei BürenDotzigenEpsachErlach BEErlach BEFinsterhennenGalsGampelenGrossaffolternHagneckHermrigenIns BEJens BEKallnachKappelen BELeuzigenLüscherzLyssMeienriedMerzligenMüntschemierOberwil bei BürenRadelfingenRapperswil BERüti bei BürenSchüpfenSeedorf BESiselenStuden BETäuffelenTreitenTschuggVinelzWalperswilWengiWorbenKoartn vo Arch
Iwa des Buidl
w

Arch is a politische Gmoa im Vawoitungskroas Seeland, Kanton Bern, Schweiz. Unta demsejbn Nam existiad a Kiachgmoa und a Burgagmoa.

Gschicht[VE | Weakln]

De easchte Eawähnung findd de Gmoa 1236 aoi Archo. 1561 is a Fähre iwa de Aare eihgrichdd worn.

Bevejkarung[VE | Weakln]

Bevejkarungsentwicklung
Joar 1764 1850 1950 1990 2002 2003 2016
Eihwohna 234 512 796 1313 1577 1553 1540

Politik[VE | Weakln]

De Stimmenotei vo de Partein olässli da Nationalrodswoih 2015 hom betrong: SVP 45,9 %, BDP 21,2 %, SP 9,8 %, FDP 7,8 %, glp 4,0 %, GPS 3,4 %, EVP 2,7 %, CVP 1,5 %, SD 1,3 %, EDU 1,1 %.[2]

Schuin[VE | Weakln]

In Arch befindn se a Primarschui und a Obastuafnzentrum, on wejchm de Gmoana Rüti ba Büren und Leuzigen ogschlossn san.

Archäologie[VE | Weakln]

Afm Gmoagebiet gibds zwoa Buaghigl, de beide ned datiad und aa ned schrifdli fossboa san.

De Olog im Schlatthole/Meierslihubel[3] und Olog im Schlosshubel/Biselee[4] san in da Neizeid teiweis zastead worn.

Sengswiadigkeitn[VE | Weakln]

Buida[VE | Weakln]

Literatua[VE | Weakln]

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Arch – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Beleg[VE | Weakln]

  1. Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach institutionellen Gliederungen, Geschlecht, Staatsangehörigkeit und Alter (Ständige Wohnbevölkerung). In: bfs.admin.ch. Bundesamt für Statistik (BFS), 29. August 2017, obgruafa am 20. Septemba 2017.
  2. Resultate der Gemeinde Arch. Staatskanzlei des Kantons Bern, 18. Oktoba 2015, obgruafa am 17. Aprui 2016 (html, deutsch).
  3. Archäologische Inventarnumma 051.005.2011.01 Quej: ArchBE 2012 Seite 39
  4. Archäologische Inventarnumma 051.004.2011.01 Quej: ArchBE 2012 Seite 39