Arquata Scrivia

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Arquata Scrivia
Kein Wappen vorhanden.
Arquata Scrivia (Italien)
Arquata Scrivia
Staat Italien
Region Piemont
Provinz Alessandria (AL)
Koordinaten 44° 42′ N, 8° 53′ O44.69258.8816666666667248Koordinaten: 44° 41′ 33″ N, 8° 52′ 54″ O
Häh 248 m s.l.m.
Fläch 23,35 km²
Eihwohna 6.404 (31. Dez. 2016)[1]
Dichtn 274 Eihw./km²
Postloatzoi 15061
Vorwoi 0143
ISTAT-Nummera 006009
Voiksbezoachnung Arquatesi
Schutzpatron Santa Maria Assunta
Hoamseitn Arquata Scrivia
Blick van "Montespineto" af Arquata Scrivia
Blick van "Montespineto" af Arquata Scrivia

Arquata Scrivia (piemontesisch: Arquà, ligurisch: Arquâ, im lokoinn Dialekt: Auquâ) is a italienische Gmoa mid 6404 (Stond: 31. Dezemba 2016) Eihwohna in da Provinz Alessandria (AL), Region Piemont.

Geografie[VE | Weakln]

De Via Roma in Arquata Scrivia

Da Ort liegd af ana Häh vo 248 m iwa'm Meearesspiagl. As Gmoagebiet umfossd a Fläch vo 23,36 km². Duch's Gmoagebiet fliassd da Fluss Scrivia.

De Gmoa bstähd aus de Ortstei: Rigoroso, Varinella und Vocemola. De Nochboagmoana san: Gavi, Grondona, Isola del Cantone (GE), Serravalle Scrivia und Vignole Borbera.

Da Schutzpatron van Ort is Santa Maria Assunta.

Gschicht[VE | Weakln]

Om 6. August 1917 entgleiste aus unbekannter Ursache im Bahnhof Arquata Scrivia der Schnellzug von Genua nach Mailand. Drei Wagen stürzten um, drei weitere wurden zertrümmert. 34 Menschen starben, 100 wurden verletzt.[2][3]

Töchter und Söhne der Gemeinde[VE | Weakln]

Weblinks[VE | Weakln]

 Commons: Arquata Scrivia – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[VE | Weakln]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.
  2. Ludwig Stockert: Eisenbahnunfälle (Neue Folge) – Ein weiterer Beitrag zur Eisenbahnbetriebslehre. Berlin 1920, Nr. 289.
  3. Peter W. B. Semmens: Katastrophen auf Schienen. Eine weltweite Dokumentation. Transpress, Stuttgart 1996, ISBN 3-344-71030-3, S. 49, gibt den 7. August 1917 als Unfalltag an.

Vorlog:Navigationsleiste Gemeinden Provinz Alessandria