Brembo

Aus Wikipedia
Brembo
Valauf vom Brembo

Valauf vom Brembo

DatnVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Log Provinz Bergamo (Region Lombardei, Italien)
Flusssystem Po (Fluss)/PoVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_falsch
Obfluss iwa Adda → Po → Adria
Ursprung am Pizzo del Diavolo und Pizzo dei Tre SignoriVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Quäinhächn 2142 m s.l.m.Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mindung bei Vaprio d’Adda in de AddaKoordinaten: 45° 35′ 0″ N, 9° 32′ 0″ O
45° 35′ 0″ N, 9° 32′ 0″ O
Läng 74 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Eizugsgegnd 935 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

AbflussVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen MQ
30 m³/s
Kloastädt Ponte San Pietro
Brembo in Ponte San Pietro

Brembo in Ponte San Pietro

f

f Da Brembo is a linka Nemfluss vo da Adda in da Lombardei. Er hod a Läng vo 74 km und a Einzugsgebiet vo 935 km². Er fiaht im Schnitt uma 30 m³/s.

Geografie[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

Da Brembo entspringt zwoa Zuafliss am Pizzo del Diavolo und Pizzo dei Tre Signori, de se in da Gmoa Lenna vaeinign. Er mindt in da Nech vo Vaprio d’Adda in de Adda.

Gschicht[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

Da Fluss hod scho haifiga Iwaschwemmunga mid greßan Schädn vaursocht, zletzt 1987.

Spoat[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

Da middlare Obschnitt vom Fluss is aa fia Wuidwossakanutn nutzboa. Da Schwiarigkeitsgrad geht dabei vo WW I bis WW II+.[1]

Im Netz[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

 Commons: Brembo River – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Beleg[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

  1. http://www.kajaktour.de/brembo.htm