Corps Visigothia Rostock

Aus Wikipedia
Wappen Karte
Wappen des Corps Visigothia
Rostock (Deutschland)
Rostock (Deutschland)
Rostock (54° 11′ 0″ N, 12° 8′ 0″O)
Rostock
Basisdaten
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Universität: Universität Rostock
Stiftungsdatum: 11. Jenna 1882 in Rostock
Dachverband: KSCV
Senioren-Convent: SC zu Rostock
Wahlspruch: Amico pectus, hosti frontem
Website: www.westgothen.de

Des Corps Visigothia Rostock is a Corps (Studentenverbindung) im Kösener Senioren-Convents-Verband (KSCV), im ötastn Dochvaband vo deitsche Studentenverbindungan. Des Corps is pflichtschlogand und foabmtrogand. Es vaeint Studentn und ehemolige Studentn vo da Universität Rostock. De Corpsmitglieda wean „Westgothen“ gnenntt.

Bekaunte Westgothen[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

  • Arndt Ellmer (* 1954), Science-Fiction-Schriftsteller
  • Friedrich Franz IV. (1882−1945), letzter Großherzog des Landesteils Mecklenburg-Schwerin und letzter regierender Monarch in Mecklenburg
  • Alexander Grüter (1907–1989), Filmproduzent, u. A. Sauerbruch – Das war mein Leben
  • Ludwig Krause (1863–1924), deutscher Archivar und Heimatforscher
  • Heinz Maecker (1913−1999), Physiker, Hochschullehrer, Grundlagenforschung der Plasmaphysik (Fusionsreaktor)
  • Johannes Reinmöller (1877−1955), Kieferchirurg in Rostock und Würzburg
  • Max Matthäus Reinmöller (1886−1977), Hochschullehrer, Begründer der Universitätszahnklinik Rostock
  • Georg Sporleder (1877−1959), Anwalt und Politiker
  • Ernst Ludwig Voss (1880−1961), Diplomat und Gründer der Nordischen Rundfunk AG (NORAG)

Literatua[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

  • Geschichte des Corps Visigothia 1882 bis 1932. o. O. 1932

Im Netz[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]