Crotto

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Crotto bei Alp Grüm

A Crotto is a rundlichs, kloans Haisl mit oana Kuppe. De Haisln san a Bsondaheit vom Puschlav/Val Poschiavo in Graubünden in da Schweiz. Crotti ko ma owa aa in Nochbatälan in Italien (Valchiavenna) findn.

A Crotto wead aus Bruchstoa ohne Märtl baut. De Bauort is scho aus da Bronzezeit bekannt. Crotti wean oft iwa oana Quejn baut. So hod ma nacha glei fließends Wossa im Haus. Im Innan vo am Crotto is a wengal koid und aa feicht, deshoib hod mas vor oim zum Logan vo Lebmsmittl gnutzt. Crotti san zum Tei owa aa bewohnt woan.

Des Crotto in da Obbuidung is ausm Joar 1876 und stähd neman Ausflugsrestaurant „Sassal Mason“ in ana Hächn vo 2366 Metan und wean aa heit no zum Logan vo Getränkn, bsondas Wein, vawendt.

Schau aaa[VE | Weakln]

Literatua[VE | Weakln]