Dörrnwasserlos

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Onsicht vo Dörrnwasserlos

Dörrnwasserlos is a Doaf und Stodtei vo Scheßlitz im obafränkischn Landkroas Bamberg. Im Meaz 2005 hod Dörnwasserlos 82 Eihwohna ghod.

Gschicht[Weakln | Am Quelltext weakln]

Am 1. Jenna 1972 is da Ort im Zug vo da Gebietsreform in Bayern znächst noch Stübig eihgmoant worn.[1] Zamm mid Stübig hod da Ort am 1. Mai 1978 in de noheglengne Stod gwechslt Scheßlitz.[2]

Buidagalerie[Weakln | Am Quelltext weakln]

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1.  Wilhelm Volkert (Hrsg.): Handbuch der bayerischen Ämter, Gemeinden und Gerichte 1799–1980. C.H.Beck’sche Verlagsbuchhandlung, München 1983, ISBN 3-406-09669-7, S. 430.
  2.  Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 673.

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: Dörrnwasserlos – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 50° 1′ N, 11° 4′ O