Dummbach

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dummbach
Gwassakennzoi DE: 158856
Log Bayern
Flusssystem Donau
Obfluss iwa Bogenbach → Donau → Schwarzes Meer
Quäin Ochsenweiher
48° 56′ 40″ N, 12° 45′ 16″ O48.94450555555612.754436111111405
Quäinhächn ca. 405 m i. NNVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mindung westli vo Klostermühl in an Bogenbach48.93446944444412.738619444444325Koordinaten: 48° 56′ 4″ N, 12° 44′ 19″ O
48° 56′ 4″ N, 12° 44′ 19″ O48.93446944444412.738619444444325
Mindungshächn ca. 325 m i. NNVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Hächnuntaschied ca. 80 m
Läng 2,9 km (incl. Fahrenlohgraben)[1]
Eizugsgegnd 3,11 km² (incl. Fahrenlohgraben)[1]

Gmoana WindbergVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Da Dummbach is a linka, estlicha Zuafluss vom Bogenbach im Landkroas Straubing-Boong in Niedabayern.

Valauf[VE | Weakln]

Da Dummbach fliaßt, grobmoßstäbli gseng, Richtung Sidwest vo Ochsenweiher zu seina Mindung in an Bogenbach westli vo Klostermühl. Er entsteht ausm Zammfluss vom Fahrenlohgraben mid oam ondan Boch. Olle drei Gwässa valaffa voiständig aufm Gebiet vo da Gmoa Windberg und entwässan a Einzugsgebiet vo insgsomt 3,11 Quadratkilometa.

Ob da Mindung vom Dummbach is da Bogenbach a Gwässa zwoata Ordnung.[2]

Im Netz[VE | Weakln]

Beleg[VE | Weakln]

  1. 1,0 1,1 Parameterfehler
  2. Verordnung über die Gewässer zweiter Ordnung (GewZweiV) vom 27. Oktober 2002