Exkoriation

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Klassifikazion nochm ICD-10
L98.1 Dermatitis factitia
T14.0- Obaflechliche Valetzung on ana ned näha bezeichnadn Keaparegion
ICD-10 online
Afbau vo da Haut

Ois Exkoriation (Excoriatio) bezeichnd ma an Substanzdefekt vo da Haut, dea bis ins Stratum papillare vo da Dermis reichd (weatli's „noch aussn keahrn“, „aos Liacht bringa“ vo da Ledahaut = Corium). Des wead zum Beispiui duach Kratzen bei stark juckenden Dermatosen verursacht. Tiefer liegende Defekte sind ein Ulcus nach atraumatischer Entstehung oda a „tiafe Wunde“ (traumatische Wunde).

Schau aa[VE | Weakln]

Erste hilfe.svg Biddschee en Hiiweis zu de Gsundheitstheman beochtn! Erste hilfe.svg