Heinrich-Wolgast-Preis

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Westmittlboarisch gschrim worn.

Da Heinrich-Wolgast-Preis is 1986 vom Buijdungs- unn Föadarungsweak (BFW) vo da Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) im DGB e.V. stift woan, um de Doastellung vo da Oabatsweijt in da Kinda- und Jungdlitaradua z' feadan. Dea im Gdenkn o Heinrich Wolgast (1) gstiftete Litaraduapreis wead olle drei Joa valiehn unn is mit 4'000 Euro dotiat.

Preisträga[VE | Weakln]

[1]