Huanaus

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Dea Artike „Huanaus“ is leida nu a wengal kuaz!
Wannst meara zum Thema woasst, schraibs oafoch dazua und moch an längan Artike draus.
Huanaus
Huanaus
Systematik
Klass: Insektna Insecta
Uadnung: Hautfliagla Hymenoptera
Famülie: Foitnwepsn Vespidae
Untafamülie: Echte Wepsn Vespinae
Goddung: Huanausa Vespa
Ort: Huanaus
Wissnschoftlicha Nom
Vespa crabro
Linnaeus 1758

A Huanaus, Huanissn oda Hornissn (Vespa crabro) is a Viech vo da Famülie Foitnwepsn. Eana Stache is um a Stickl lenga ois wia bei Bienan oda Wepsn, alladins is eana Gift ned schlimma ois wia des säij. Es wead vamuat, dass da Wiakstoff Acetylcholin fia den grässan Schmeaz beim Huanausstich vaantwoatlich is. De Giftkonzentration is sogor gringa ois bei de Impn, drozdem kennans füa Allergika recht gfährlich wean. De Legendn "Drei Hornissen töten einen Menschen, Sieben ein Pferd", stimmd noch de deazeitign Eakenntnis ned.[1]. Fuadan komma de Viecher mitn Fliang.

Quelln[VE | Weakln]

  1. Zur Toxizität des Hornissengiftes; bei www.hornissen-hummeln.de

Webseitn[VE | Weakln]

Ois iwa Huanausa auf www.hornissenschutz.de