K-Pop

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

K-Pop (/keɪ pɔp/, Kuazfoam vo engl. Korean pop „koreanische Popmusi“) is a Genre vo da südkoreanischn Musi.[1][2][3][4]

Bekannte Musika und Bands[Weakln | Am Quelltext weakln]

Schau aa[Weakln | Am Quelltext weakln]

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. Medi@sia: Global Media/tion In and Out of Context (Englisch) Taylor & Francis. S. 144. 2006. Abgerufen am 14. Oktoba 2013.
  2. Musical Terms Worldwide: A Companion for the Musical Explorer (Englisch) Semar Publishers. S. 15. 2006. Abgerufen am 14. Oktoba 2013.
  3. Jeff Benjamin: The 10 K-Pop Groups Most Likely to Break in America (Englisch) In: Rolling Stone. 18. Mai 2012. Abgerufen am 14. Oktoba 2013.
  4. Lina Yoon: Korean Pop, with Online Help, Goes Global (Englisch) In: Time. 26. August 2010. Abgerufen am 14. Oktoba 2013.

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: K-pop – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien
Qsicon Ueberarbeiten.png Dea Artike is grod no a Skizzn. Wenst meara zum Thema woasst, bist recht herzle einglodn, ebbs dazua zum schreibm.
Wenst a Huif brauchst, konst auf da Huif-Seitn nochschaugn oda afd Dischkria-Seitn vom Artike geh und duat middischkrian, wias midm Artike weida geh soid.