Lillesand

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Woppn Koartn
Wappen der Kommune Lillesand
Lillesand (Norwegen)
Lillesand
Lillesand
Basisdatn
Gmoanummara: 0926 (auf Statistik Norwegen)
Provinz (fylke): Aust-Agder
Koordinatn: 58° 14′ N, 8° 19′ O58.2333333333338.3166666666667Koordinaten: 58° 14′ N, 8° 19′ O
Fläch: 190 km²
Eihwohna:

10.818 (30. Jun. 2017)[1]

Dichtn: 57 Einwohner je km²
Sproch: Bokmål
Gliedarung: 4 Stadtteile
Hoamseitn:
Politik
Buagamoasta: Arne Thomassen (H) (2004)
Log in da Provinz Aust-Agder
Log vo da Gmoa in da Provinz Aust-Agder

Lillesand?/i [lilleˈsan] is a Hafnstod und Kommune an da norwegischn Sidküste. De kloane Stod (etwa 800 Einwohna), Kommune: 10.818 Einwohner (30. Juni 2017) mid ihrn oidn (Hoiz)-Heisan liegt unmittlboa am Skagerrak in da Provinz (Fylke) Aust-Agder, gschitzt duach vü kloane Schären (oide Schiffsroutn (Blindleia)).

Industrie[VE | Weakln]

In Lillesand befindt si oans da wejtgreßtn Produktionsstätte fia Siliziumkarbid. Betreiba is des franzesische Untanehmen Saint-Gobain.

Vaschiedenes[VE | Weakln]

Erwähnenswert is, dass einige Biacha des norwegischn Autors Jostein Gaarder hier spuin. So wohnt zum Beispü Hilde aus Sofies Welt in Lillesand. Aa in Des Koartngeheimnis nimmt Gaarder Bezug auf diese Stod.

Söhne und Töchta da Stod[VE | Weakln]

Galerie[VE | Weakln]

Stodosicht

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Lillesand – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Beleg[VE | Weakln]

  1. Statistics Norway – Population and quarterly changes, Q2 2017

Vorlog:Navigationsleiste Kommunen in der Fylke Aust-Agder