Marende

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Marént, Marend óder Marende isch in Tiról die Tågeszeit um 3 pis 4 Nåmittåg. Gleichzeitig isch es aa die Pezeichnung fir der kåltn Måhlzeit, wås zu der Zeit auftischt wert: Prót mit Speck, Wurst, Kas, derzua a Wein, óder épes Siaßes wia Kuchn óder Keks, derzua Kaffee oder Tee oder schunsch épes.

Entspréchnugen in poarischn Sprachraum sein Unterbrot, Jause (Éstreich), Vesper, Brotzeit. Marént kimmp ausn Lateinischn.