Markus Pannermayr

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Markus Pannermayr (* 28. Mai 1971 in Straubing) is a boarischer Kommunalpolitiker vo da CSU und seitm 1. Mai 2008 Obabuagamoasta vo da niedaboarischen Stod Straubing.

Scho seid a a Schuibua is, is da Markus Pannermayr politisch aktiv: am Straubinger Gymnasium war a Schülersprecha und is Kreisvorsitzenda vo da Straubinger Junga Union worn. Nochm Abitur hod a an da Uni Rengschburg Biologie und Chemie fias Lehramt Gymnasium studiert. Ab 1997 is a dann ois Lehra a Comenius-Gymnasium in Deggndorf gwen.

Seid 1996 is da Pannermayr im Stadtrat vo Straubing und im Mai 2002 is a dann zum drittn Buagamoasta gwejt worn. 2008 is a bei de Kommunoiwoin gega den bisherigen Amtsinhaber Reinhold Perlak vo da SPD otretn und hod in da Stichwoi knapp mit 50,9% gwunna, obwoi a no im erstn Woigang dreiahoib Prozent hinterm Perlak gleng is. Bei de nächstn Woin 2014 is a klar mit über 75% im Amt bstätigt worn.

Pannermayr is Vorsitzenda vom CSU-Kreisverband Straubing-Stod und Stejvertreta vom Bezirksverband Niedabayern. Er is verheirat und hod zwoa Kinda.

Im Netz[VE | Weakln]