Martin Stosch

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dea Artike „Martin Stosch“ is leida nu a wengal kuaz!
Wannst meara zum Thema woasst, schraibs oafoch dazua und moch an längan Artike draus.
Martin Stosch, 2008

Martin Stosch (* 30. Juli 1990 in Landshuad) is a deitscher Sänger.

Auftritte bei Deutschland sucht den Superstar[VE | Weakln]

Top-20-Show Lied Originalinterpret Anrufer in Prozent
1. Top-20-Show (7. Feba 2007) Home Michael Bublé 12,11 % (Platz 4 von 9)
3. Top-20-Show (14. Feba 2007) Mandy Westlife 20,40 % (Platz 2 von 8)
Mottoshow Lied Originalinterpret Anrufer in Prozent
Greatest Hits (24. Feba 2007) Tears in Heaven Eric Clapton 7,59 % (Platz 5 von 10)
Hits der 80er und 90er (10. März 2007) Love Is All Around Wet Wet Wet 7,69 % (Platz 7 von 9)
Power of Love (17. März 2007) If Tomorrow Never Comes Ronan Keating 9,24 % (Platz 6 von 8)
Hits von Heute (31. März 2007) Upside Down Jack Johnson 10,61  % (Platz 6 von 7)
Big Band (7. April 2007) Night and Day Frank Sinatra 10,30 % (Platz 5 von 6)
Die größten Diven und Helden der Musik (14. April 2007) Crazy Little Thing Called Love Queen 15,36 % (Platz 4 von 5)
She´s the One Robbie Williams
Hits der 70er, Disco und Dedicated to … (21. April 2007) You to Me Are Everything The Real Thing 15,43 % (Platz 4 von 4)
Und wenn ein Lied Söhne Mannheims
Songs der Jury (28. April 2007) Rocking All Over the World (ausgewählt von Heinz Henn) Status Quo 22,27 % (Platz 2 von 3)
Sunday Morning (ausgewählt von Anja Lukaseder) Maroon 5
I Swear (ausgewählt von Dieter Bohlen) All-4-One
Finale (5. Mai 2007) Life Is a Rollercoaster Ronan Keating 21,89% (Platz 2 von 2)
Crazy Little Thing Called Love Queen
I Can Reach Heaven from Here Martin Stosch

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Martin Stosch – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien