Muggnbeidl

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mugga

A Muggnbeidl bzw. Muggeseggele is de kloanste boarische bzw. schwobsche Maßoaheid. Wemmas gnau nimmt, is da Zipfe vom Fliagnmandal gmoant.[1]

Af Boarisch is a Stuabmfliagn, mid eppa 7 mm Leng, a Mugg. In Muggnschwanz, wissnschoftli Aedeagus gnennd, hod da Entomologe Dr. Hans-Peter Tschorsnig vom Stuggarta Naturkundemuseum vamessn. Nach seina Undasuachung ko de bis etz recht vage Maßogob Muggnbeidl endlih präzisiad wean, af an Duachschnittsweat vo 0,22 Millimeta.[2]

Beleg[VE | Weakln]

  1. Michael Petersen: "Schwäbisch für Reigschmeckte": "Was ist denn bitte schön ein Muggaseggel?", Stuttgarter Zeitung vom 3. November 2008.
  2. Definition Muggaseggl.