Nennwert

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nennwert - aa Nominalwert odr Denomination [1] gnannt - is da auf Banknodn, festvazinslichn Wertpapiern, Aktin oda Münzn aufgedruckte beziehungsweise aufgeprägte Zoiwert.[2] In da Europäischn Wirtschofts- und Währungsunion is da Nennwert 1 Euro = 100 Cent.

A 5-Euro-Banknote hod oan Nominalwert vo 5 Euro, a 1-Euro-Münze oan Wert vo 1 Euro. Dea Wert entspricht aba ned oiwei am tatsächlichn Wert. Beischbuisweise könna Sammlermünzn wertvoia sei, ois ihr aufgeprägta Wert.

Oigemeins[VE | Weakln]

Olle Wirtschoftsgüta - gmoat san modaielle und immodaielle Middl zua Bedürfnisbefriedigung - mid am Nennwert in Gejdeinheidn, san so genannte Nominalgüta. Dazua kean Finanz- und Ologeprodukte, de im Noamalfoi mid am Nennwert belegt san, wenn zuasätzlich no Markt-, Kurs- oda Metoiwerte bestehn, de vom Nennwert obweichn. Welcha Wertansatz (Bewertung) zuagrunde gelegt werd, regeln de Gsetze. Münzn san losgelöst vo ihrem Metoiwert. Ohne oan Nennwert waarad de Funktion des Gejds ad obsurdum geführt, und Gejd waarad somit wertlos. De Aufprägung des Nennwerts auf a Münze is ned zwingend notwendig. De Bezeichnung Nennwert is a fia rechtliche Zwecke definierta Begriff (Rechtsbegriff).

Da hechsde Nennwert, da jemois auf a deitsche Münze geprägt wurde, betrug 1 Billion Mark. 's war de Notfoimünze da Provinz Westfaln aus am Joar 1923, Neisilba vasilbert.

Wirtschoftliches[VE | Weakln]

Fia Banknodn mid Euro-Aufdruck gilt laut BBankG (Bundesbankgesetz) § 14 Obs.1 a obsoluta Onahmezwang.[3] Im Gegensatz zua Münzn, de am so genanndn „beschränkdn Onahmezwang“ unterliagn. Beide Zoiungsmiddl hom oan Nennwert, dessn Hechn da Besitza/Inhobr (Rechtssubjekt) gegenüba da ausgebendn Zentralbank geltnd machn konn. De Bewertung des gsetzlichn Zoiungsmiddls eafolgt problemlos, do außa am Nennwert koa zwoata Wert bestäd.

Bei Nominalgütern, de zuasätzlich zum Nennwert no oan weidern Wert wia den Kurswert, Marktwert, Marktpreis bzw. Metoiwert aufweisn, is des ned ohne weiders möglich. Ohne a anderslautend schriftliche Vapflichtung earechnet si da jeweilige Kurs-, Markt- oda Metoiwert aasm Kurswert = Nennwert multipliziad mid Kurs.

Beischbui: A Stootsanleihe mid am Nennwert vo 500 Euro, bei am Kurs vom 87 Prozent, eagibt oan Kurswert vo 435 Euro. De Obweichung eaklärt si duach de Marktmechanisma vo Ogebot und Nochfroge. In stobiln Wirtschoftssystema san Kurs- und Nennwert idendisch.

Bei Nominalgütern und Gejd zählt ausschliaßlich da Nennwert. Vaänderunga duach Inflation (Deiaung) oda Deflation (ohoidendr Rugggang des Preisniveaus) wern ignoaiad. Da Euro 2010 hod den gleichn Nennwert wia da Euro 2019. Aus am Grund braucht Gejd aa koan Substanzwert (a Wert aus da Betriebswirtschoftsleah fia Bewertunga vo Unternehma.

Technik[VE | Weakln]

De Bezeichnung „Nennwert“ findet aa in da Technik sei Owendung. 's handelt si um Zoinwerte de a Gerät, a Spannung oda a Leistung identifiziern.

Quelln[VE | Weakln]

  1. https://gold-anlegen.com/glossar/d/denomination/
  2. Archivierte Kopie. Archiviert vom Original am 20. Novemba 2019, obgruafa am 2. Dezemba 2019.
  3. https://www.gesetze-im-internet.de/bbankg/__14.html