Omonia Nikosia

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Omonia Nikosia
Diese Infobox hat ein Problem * Error in template * unknown parameter name: 'adresse; spitzname; 1; 2'
Logo Omonia Nicosia.svg
Basisdaten
Name Άθλητικός Σύλλογος Ομόνοια Λευκωσία
Athletic Club Omonia Nikosia
Gründung 1948
Präsident Miltiadis Neophytou
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer Takis Lemonis
Spielstätte Neo GSP
Plätze 23.400
Liga Zyprische Erschte Liga
2018/19 6.
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Da Athletic Club Omonia Nikosia (Griachisch: Αθλητικός Σύλλογος Ομόνοια Λευκωσίας) is a zyprischa Sportvarein aus da Hauptstod Nikosia. Fuaßboi is da wichtigste Bereich, dazua gibts oba no andare Sportortn wia z. B. Basketboi, Volleyboi und Radlfohrn.

Erfoige[Weakln | Am Quelltext weakln]

  • Zyprische Moastaschoft (21-mal): 1961, 1966, 1972, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1987, 1989, 1993, 2001, 2003, 2010, 2021
  • Zyprischer Pokal (13-mal): 1965, 1972, 1974, 1980, 1981, 1982, 1983, 1988, 1991, 1994, 2000, 2005, 2011
  • Zyprischer Supercup (15-mal): 1966, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1987, 1988, 1989, 1991, 1994, 2001, 2003, 2005, 2010

Ohänga[Weakln | Am Quelltext weakln]

De Ohänga vo Omonia san am polititsch links Loga zuazordna.[1] Da Klub is aus da Obspoitung vo APOEL Nikosia entstandn, dea wo si im griachischn Biagakriag auf de Seitn vo de Rechtn gschlogn hod. De Ohänga vo APOEL gejtn ois rechtskonservativ. De Derbys enhoidn deswegn vui Zindstoff.[1]

Galerie[Weakln | Am Quelltext weakln]

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. 1,0 1,1 Gruppe G: Der Spitzenreiter kommt aus Zypern - APOEL Nikosia rockt die Königsklasse

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]