Peter Turrini

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Da Turrini bei da Valeihung vom Nestroy-Theatapreis 2011

Da Turrini Peter (* 26. September 1944 in Sankt Margarethen im Lavanttal – heit a Stodtei vo Woifsberg) is a estareichischa Schriftsteja. Sei Muada wor a Steirarin sei Voda a Italiena. Bekannt is a fia seine gsejschoftskritischn und provokantn Hoamatstickln worn, wia Rozznjogd (1971), Sauschlachten (1972) und de Fernsehserie Alpensaga (1974–1979). De Theatastickl Rozznjogd, Sauschlachten hod a auf Weanarisch gschriebm.

Seina Moanung noch warad de Aufgob vom Theata ned de Wiaklichkeit naturalistisch z schuidan, sondan ibatriebm aufzumzoagn. Deswegn schuidat a de negativn Seitn vo da Orbatswejd so krass wias nur geht.

Werke[VE | Weakln]

  • 1971 Rozznjogd. Nach Motiven von Willard Manus. Theatastickl.
  • 1971 Oropax oder Friede den Ohren. Heaspui. Gsendet am 10. Feba 1971, Österreich 1.[1]
  • 1971 Zero, Zero. Ein Kunststück. Theatastickl.
  • 1972 Sauschlachten. Ein Volksstück. Theatastickl.
  • 1972 Der tollste Tag. Frei nach Beaumarchais. Theatastickl.
  • 1972 Erlebnisse in der Mundhöhle. Roman.
  • 1973 Kindsmord. Theatastickl.
  • 1973 Die Wirtin. Frei nach Goldoni. Theatastickl.
  • 1974 Phonoptical. Terror. Theatastickl.
  • 1974 bis 1979 Alpensaga. Fernsengserie in sechs Tein.
  • 1977 Der Bauer und der Millionär. TV-Fuim.
  • 1978 Lesebuch eins. Stücke, Pamphlete, Filme, Reaktionen.
  • 1980 Die Alpensaga. Drei Bände.
  • 1980 Ein paar Schritte zurück. Gedichte.
  • 1980 Josef und Maria. Theatastickl.
  • 1980 Josef und Maria. TV-Fuim.
  • 1981 Die Bürger. Theatastickl.
  • 1982 Campiello. Frei nach Goldoni. Theatastickl.
  • 1983 Lesebuch zwei. Stücke, Filme, Gedichte, Reaktionen.
  • 1984 Atemnot. Spuilfuim.
  • 1986 Es ist ein gutes Land. Texte zu Anlässen.
  • 1987 Faust III. Eine Komödie, teils teils. Theatastickl.
  • 1988 Die Minderleister. A Drama.
  • 1988 Mein Österreich. Reden, Polemiken, Aufsätze.
  • 1988 bis 1990 Die Arbeitersaga. Fernsengserie in vier Teilen.
  • 1990 Tod und Teufel. Eine Kolportage. Theatastickl.
  • 1991 Peter Turrini. Texte, Daten, Bilder.
  • 1993 Alpenglühen. Ein Stück. Theatastickl.
  • 1993 Grillparzer im Pornoladen. Nach dem Stück Love Boutique von Willard Manus. Theatastickl.
  • 1993 Im Namen der Liebe. Gedichte.
  • 1995 Die Schlacht um Wien. Schauspiel in drei Akten. Theatastickl.
  • 1996 Liebe Mörder! Von der Gegenwart, dem Theater und vom lieben Gott. Prosa.
  • 1997 Endlich Schluß. Ein Monolog. Theatastickl.
  • 1998 Die Liebe in Madagaskar. Theatastickl.
  • 1999 Ein irrer Traum. Lesebuch eins.
  • 1999 Das Gegenteil ist wahr. Lesebuch zwei.
  • 1999 Zu Hause bin ich nur hier: am Theater. Lesebuch drei.
  • 1999 Tod und Teufel. Eine Oper von Gerd Kühr (Musik) und Peter Turrini (Text).
  • 1999 Josef und Maria. Ein Spiel. Neifossung 1998.
  • 2000 Kasino. Ein Tanzspiel. Theatastickl.
  • 2000 Die Eröffnung. Theatastickl.
  • 2001 Die Verhaftung des Johann Nepomuk Nestroy. Spuifuim.
  • 2001 Ich liebe dieses Land
  • 2002 Der Riese vom Steinfeld. Oper. Musik: Friedrich Cerha. Text: Peter Turrini.
  • 2002 Da Ponte in Santa Fe. Ein Stück. Theatastickl.
  • 2005 Bei Einbruch Der Dunkelheit. Theatastickl.
  • 2006 Mein Nestroy. Theatastickl.
  • 2007 (mit Silke Hassler:) Jedem das Seine. Volksoperette. Regie: Michael Sturminger. Musik: Roland Neuwirth.
  • 2007 Die Eröffnung. Theatastickl.
  • 2007 Der Diener zweier Herren (nach Carlo Goldoni). Theatastickl.
  • 2011 Silvester. Theatastickl.
  • 2012 Der Riese vom Steinfeld. Theatastickl.
Audio
  • 1975 Peter Turrini liest Rozznjogd von Peter Turrini (Intercord Litera 26 561-1 H)

SekundärLiteratua[VE | Weakln]

  • Herausgeber Klaus Amann: Peter Turrini – Schriftsteller; Kämpfer, Künstler, Narr und Bürger. Residenz Verlag 2007, ISBN 978-3-701-73058-2.

Auszeichnunga[VE | Weakln]

  • Gerhart-Hauptmann-Preis 1981
  • Literaturpreis des Landes Steiermark 1999
  • Goldene Romy 2001
  • Würth-Preis für Europäische Literatur 2008
  • Johann-Nestroy-Ring 2008 vo da Stod Bad Ischl
  • Nestroy-Theaterpreis 2011

Im Netz[VE | Weakln]

Beleg[VE | Weakln]

  1. Die Hörfunkkritik: Zwei Enttäuschungen. In: Arbeiter-Zeitung, 18. Feba 1971, S. 9, obm rechts.
Normdatn: GND: 118838776 | LCCN: n84803832 | VIAF: 122322850