Prutz

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prutz isch a Doarf im Bezirk Landeck im Land Tirol.

Geografie[VE | Weakln]

Prutz leit am Ausgang vom Kaunertal im Obera-Gricht, des isch der oberschte Toal vom Tiroler Inntal. Dr Kera vom Dorf leit am Schwemmkegl vom Faggabach.

Gschicht[VE | Weakln]

Prutz war in dr Karolingerzeit Raststätta und spatr Poststation. Zum erschta Mal erwähnt isch Prutz 1028. D'Kircha isch a gotische und ma hat sa im 17. Jahrhundert barockisiert. 1903 hat a Fuir an groaßa Toal vom Dorf abrennt. Des Zentrum schaut aber a heit no aus wias' typische Zentrum vom ra Weschtiroler Doarf. Heint (2016) hat s'Dorf 1777 Inwohnr.

Gschäfft[VE | Weakln]

In Prutz mocht die Tiwag mit am Kraftweark 400 MW Strom. Baut hat ma des Kraftweark 1964. S'Wasser kimmt vom Gepatsch außa durch an 13,2 Kilometr langa Stolla.

Vereine[VE | Weakln]

D'Schitza, d'Musi, dr Sportverein und dr Theaterverein sei lei a bar vo die ganzen Vereine, dia in Prutz aktiv sei.

Im Netz[VE | Weakln]