Region Plessur

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Region Plessur
Basisdatn
Stoot: Schweiz
Kanton: Graubünden (GR)
Haptoat: Chur
BFS-Nummera: 1848
Fläch: 285.31 km²
Eihwohna: 41'730[1] (31. Dezemba 2015)
Dichtn: 146 Einw. pro km²
Koartn
Karte von Region Plessur

De Region Plessur is a Vawoitungseihheit vom Kanton Graubünden in da Schweiz, de duach de Gebietsreform afn 1. Jenna 2016 entstondn is. Bnennd is se noch dem se duachqueandn Fluss Plessur.

Bis af de Gmoa Haldenstein (hod afn 1. Jenna 2016 vom Beziak Landquart gwexld) is de Region Plessur midm bis zum 31. Dezemba 2015 bstähndn Beziak Plessur identisch. Olladings san de Kroas: Chur, Churwalden und Schanfigg afn 31. Dezemba 2015 afglesd worn.

Eihteiung[VE | Weakln]

Zua Region Plessur ghean foingde Gmoana:
Stond: 1. Jenna 2016

Woppn Nam vo da Gmoa Eihwohna
(31. Dezemba 2015)
Fläch
in km²
Arosa Arosa 3205 154.79
Chur Chur 34'652 28.09
Churwalden Churwalden 2030 48.54
Haldenstein Haldenstein 1023 18.56
Maladers Maladers 506 7.59
Tschiertschen-Praden Tschiertschen-Praden 314 27.74
Totoi (6) 41'730 285.31

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Region Plessur – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Beleg[VE | Weakln]

  1. Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach institutionellen Gliederungen, Geschlecht, Staatsangehörigkeit und Alter (Ständige Wohnbevölkerung)