Seitenthal

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seitenthal
Gmoa Speinshart

49.7876911.8443442Koordinaten: 49° 47′ 16″ N, 11° 50′ 39″ O

Häh: 442 m ü. NN
Eihwohna: 68 (2005)
Eihgmoandung: 1. Juli 1972
Postloatzoi : 92676
Voawoi: 09645

Seitenthal is a Doaf in da Obapfoiz. Es is a Ortstei vo Speinshart im Landkroas Neistodt an da Woidnaab in Bayern.

Gschicht[VE | Weakln]

1808/1810 is da Steiadistrikt Seitenthal buidt worn. De politische Gmoa Seitenthal is 1818 duachs Gmoaeedikt in Bayern earicht worn.

Am 1. Juli 1972 san de Gmoa Seitenthal mid de Ort Seitenthal, Barbaraberg und Dobertshof noch Speinshart eihgliedat worn.[1]

Beleg[VE | Weakln]

  1.  Wilhelm Volkert (Hrsg.): Handbuch der bayerischen Ämter, Gemeinden und Gerichte 1799–1980. C.H.Beck’sche Verlagsbuchhandlung, München 1983, ISBN 3-406-09669-7. Seite 460