Sochbuach

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschrim worn.

Sochbuach (amtle: Sachbuch) is de deitschsprochige Bzeichnung fiar a Buach, des a bstimmts Sochthema fiar a Lainpublikum doasteijt. Sochbiacha hoaßn af englisch „non-fiction“ unn buijdn a so as Gengstick zua Belletristik bzw. „fiction“ (vo lateinisch „fictum“, dafundn).

Im Gengsotz dozua richt se a Fochbuach o de Spezialistn von am bstimmtn wissnschoftlichn od aa eppan vo am hondweaklichn Foch.

Literadua[VE | Weakln]

  • Sonja Klug: Ein Buch ist ein Buch ist ein Buch ... Der erfolgreiche Weg zum eigenen Sachbuch, Orell Füssli, Zürich 2002, ISBN 3280026237 (vagriffn)

Im Netz[VE | Weakln]