Stiagn

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stiagnhaus im Queen’s House z London, an ehemoligs Kinischloos

A Stiagn (dt. Treppe, engl. stairs) is a Konstruktion mid dea wo ma a senkrechte Distanz leichta ibawindn ko.

A Stiagn hod mindastns drei afananda laffade Stuafn.[1] Damitsd a Stiagn sicha nutz konst, hods in da Regl a Glanda und an Handlaff zan Festhoidn.

Stiagn noch da Foam[VE | Weakln]

Treppe einläufig 2a.png Oalaffige Stiagn

(a) grod
(b) grod mid viadlgwendeltn Austritt
(c) grod mid Viadlpodest am Austritt
(d) grod mid viadlgwendeltn Ootritt
(e) grod mid Viadlpodestt am Ootritt
(f) grod mid viadlgwendeltn Ootritt und Austritt
(g) grod mid mit zwoa Viadlpodestn
(h) hoibgwendlt
(i) viadlgewendlt

Treppe zweiläufig 2b.png Zwoalaffige Stiagn

(j) grod mid Zwischnpodest
(k) gwendlte U-Stiagn mit vazognan Stuafn an keifeamiga Zwischnpodeststuafn
(l) U-Stiagn mit Hoibpodest
(m) Winklstiagn mid Viadlpodest

Treppe dreiläufig 2c.png Dreilaffige Stiagn

(n) dreilaffige U-Stiagn S-Foam mid zwoa Viadlpodestn
(o und p) dreilaffige T-Stiagn mid Viadlpodest
(q) dreilaffige U-Stiagn mid zwoa Viadlpodestn
(r) und (s) dreilaffige E-Stiagn mid Hoibpodest

Treppe gewendelt mehräufig 2d.png Stiagn gwendlt und meahlaffig repräsentativ

(t) oalaffign Kroasbognstiagn
(u) oalaffign Wendlstiagn mid Massivspindl
(v) oalaffign Wendelstiagn mid Stiagnaug bzw. Hoispindl
(w) zweoalaffige doppete Wendlstiagn
(x) meahlaffige repräsentative Stiagn mid meahran Zwischnpodestn

Treppe Y und S Form 2e.png Stiagn in Y und S Foam, Berlina Stiagn

(y) Y-Treppe fangt oalaffig und heat zwoalaffig af
(z) Y-Treppe zweiläufig beginnend und einläufig endend
(α) oalaffige S-feamige grode Stiagn mid zwoa Viadlwendelunga
(β) Berlina Stiagn
(λ) oalaffige S-feamige Stiagn

Treppe Pyramiden Kegel.png Pyramidn und Keglstiagn

(δ) Pyramidnstiagn positiv
(ε) Pyramidnstiagn negativ
(φ) Pyramidnstiagn af 8eck-Grundriss positiv
(γ) Pyramidnstiagn af 8eck-Grundriss negativ
(η) Keglstiagn positiv
(ι) Keglstiagn negativ

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Stiagn – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Beleg[VE | Weakln]

  1. DIN 18065 Gebäudetreppen – Begriffe, Messregeln, Hauptmaße, Ausgabe März 2015, Absatz 3.1 in Verbindung mit Absatz 3.5