Taferlklassler

Aus Wikipedia
Der Artikl is im Dialekt Weanarisch gschriem worn.
Taferlklassler

A Taferlklassler is a Kind, des wos zum easchtn Moi in d Schui gähd und de easchte Voiksschuiklass besuacht. In da Regl san de Kinda do 5–6 Joa oid.

Etymologie[Weakln | Am Quelltext weakln]

In da easchtn Höftn vom 20. Joahundat hom Easchtklassla no mit Griffen auf klane Schiefatofen gschriem. Mitn Fedastü homs eascht ob da zweitn Klass schreim diafn.[1]

Des Gedicht doda hod fria a jeda Voiksschüla in Esdareich kennt:

Erste Klasse: Tafelkratzer
Zweite Klasse: Tintenpatzer
Dritte Klasse: Alte Bären (Variantn: Luftballon)
Vierte Klasse: Feine Herren (Variantn: Fliegt davon)

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. osterreichisch.net Taferlklassler@1@2Vorlage:Toter Link/www.oesterreichisch.net (Seite nicht mehr abrufbar; Suche in Webarchiven)