WMC3

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Steirischs Soizkaumaguadlarisch gschrim worn.

Wmc3 woa a freie Netzgmoa. Se hod den Zweck ghobt an Zusommenhoit und a Komunikation vo de östareichischn Jugndlichn duachs Internetz z feadan. De Wmc3-Gmeinschoft is a Netzweak aus deazeit 16 regionoin Kommunitiseitn, de gleich aufbaud san und desöbn Funktionan hom. Wichtiga Bestondtei vo da Kommuniti is d'Meinungsfreiheit und des Recht auf a freie Meinungseißarung. Duach vaschiedene Diskussionsforn kinan Themen wia Politik, Religion und soziole Integration besprochn wean. Nebn de Diskussionsforen gibts nu zoireiche ondare Funktionan, wia zum Beispü d'Büdung vo Interressnsgruppn oder de Vaöffentlichung vo Vaonstoitungfotos aus da Region.

Gschicht[VE | Weakln]

De Entwicklung vo Wmc3 hod im Joar 2001 ogfongt. Da Horn Christopher hod damois de easchte Version vo Wmc3 entwückit. De Obkiazung stehd uaspringlich fia „Weißnbocha Modem Clan“, söbst wenn de Bezeichnung heit nua mehr wenig domit zum tean hot. Die Wmc-Wersion 1 wor fia de Kommunikation zwischn de Online-Gamer aus Weißnboch bei Liazn und Umgebung. De bessare und ausgreiftere Version woa schliaßlich die Wersion 2 vo Wmc. De is easchtmois im Joahr 2002 ins Netz gonga.

Am 31.12.2011 is da Betrieb eigstöt woan. Neie Nochfuigaseitn san mypals.at und unser.wmc4.at.

Im Netz[VE | Weakln]