Woat:Schwammerl

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Boarisches Weatabuach: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Schwammerl, Schwammal, Schwamm

  1. Fruchtkeapa vo am Puiz
  2. Sochan de wo wia Schwammal ausschaugn
  3. De Pflanzngattung (ois Synonym fia Puiz)
  4. Depp (in Ö)

Substantiv, n/m[Weakln]

Kasus Singular

Plural

Nominativ es Schwammerl / da Schwamm

de Schwammerl / de Schwamma

Dativ im Schwammerl / im Schwamm

de Schwammerl / de Schwamma

Akkusativ es Schwammerl / in Schwamm

de Schwammerl / de Schwamma

Etymologie[Weakln]

Vom Oidboarischn swamp, oidenglisch swamm in da säim Bedeitung wia heit; vawandt mit Sumpf und griachisch somphós („schwammig, porös“).

Synonyme[Weakln]

  • Puiz

Beispui[Weakln]

  • Gema Schwammerl suacha.
  • De Vroni hod zwoa Toschna voi Schwammerl brockd.

Andane Sprochn[Weakln]

  • deitsch: Pilz
  • englisch: fungus, mushroom
  • franzesisch: champignon
  • lateinisch: boletus
  • italienisch: fungo
  • schwedisch: svamp

Schau aa[Weakln]