Zürs (Lautrach)

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zürs is a Gmoatei vo Lautrach. De Siedlung bsteht aus Gehöftn. [1] Zürs is aWeiler und hod 1987 10 Eihwohna ghobt.[2]

Gschicht[Weakln | Am Quelltext weakln]

Des Gut Zirs woar kemptischs Lehen vo de Herrn vo Muggenthal.[3] No im Joar 1832 hods se um a Einöde ghondlt, de aa untam Noma Zirchs bekonnt woar.[4] In Meyers Orts- und Verkehrslexikon ausm Joar 1913 san 13 Eihwohna vazeichnt.[5]

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. http://daten2.verwaltungsportal.de/dateien/seitengenerator/umweltbericht_zum_bp_mit_gruenordnungsplan__suedost_iv_und_1._aenderung_lautrach_sued.pdf@1@2Vorlage:Toter Link/daten2.verwaltungsportal.de (Seite nicht mehr abrufbar; Suche in Webarchiven), S. 9
  2. Archivierte Kopie. Archiviert vom Original [1] am 4. Meaz 2016; abgerufen am 19. Juni 2016.
  3. Staatsarchiv Augsburg Fürststift Kempten Archiv – Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, 2002
  4. Topographisches Handbuch für den Oberdonau-Kreis, S. 156 Online
  5. Meyers Orts- und Verkehrs-Lexikon des Deutschen Reichs, S. 35 Online


47.88401710.108666Koordinaten: 47° 53′ N, 10° 7′ O