Zugspitzland

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Des Zugspitzland besteht aus foigende Gmoan im Landkroas Garmisch-Patakuarch, vo Nordosten noch Südwesten:

Gmoa Areoi
km²
Leit
31.12.2005
Leit/km²
Uistoodt 41,16 3299 80,2
Eschla 55,04 1611 29,3
Obarau 17,86 3113 174,3
Farchant 25,76 3767 146,2
Garmisch-Patakuarch 205,66 26261 127,7
Groana 49,39 3680 74,5
Zugspitzland 394,87 41731 105,7

Die Gmoazentren lieng olle im Loisachtoi an da Straß vo Murnau nach Ehrwoid bei de Trulla (Be zwoa bis Garmisch und Be 23 vo Garmisch bis zua Trulla Grenz).

Da Nama Zugspitzland is koa Verwaltungseinrichtung oder a historische Region, des is mehra a Initiative auf da deitschn Seitn vo da Grenz, um bessare Gschäftal zu machn. Hergnomma via den Nama homs den Zugspitz, den hechsten Spiez in Deitschland.

De "touristische" Zugspitz-Region vo da amtlichn Statistik entspricht genau am Landkroas Garmisch-Patakuarch.

Im Netz[VE | Weakln]