Deitsche Fuaßboinationalmoschoft

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach

}}

Deitschland
DFB-Logo
Spitznama „De DFB-Ejf"
Vaband Deutscher Fußball-Bund
Konfedaration UEFA
Technischer Sponsor adidas
Trainer Joachim Löw, seit 2006
Co-Trainer Hans-Dieter Flick, seit 2006
Kapitän Philipp Lahm, seit August 2011
Rekordtorschütze Gerd Müller (68)
Rekordspieler Lothar Matthäus (150)
Heimstadion Wexlnd
FIFA-Code GER
FIFA-Rang 2. (1473 Punkte)
(Stand: 14. März 2013)[1]
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts
Bilanz
872 Spiele
505 Siege
176 Unentschieden
191 Niederlagen
Statistik
Easchts Lendaspui
Schweiz 5:3 Deutsches Reich
(Basel, Schweiz; 5. Aprui 1908)
Hexta Sieg
Deitsches Reich 16:0 Russland
(Solna, Schweden; 1. Juli 1912)
Hexte Niadalog
England (Amateure) 9:0 Deitsches Reich
(Oxford, Großbritannien; 13. Meaz 1909)
Erfoige bei Turnian
Wejtmoastaschoft
Endrundnteinahma 17
Beste Ergebnisse Wäidmoasta 1954, 1974, 1990
Eiropamoastaschoft
Endrundnteinahma 11 1972
Konfedarationen-Pokal
Endrundnteinahma 2
Beste Ergebnisse Dritta 2005
(Stand: 26. Meaz 2013)

De Deitsche Fussboinationalmannschoft vo de Monna is a Auswoi vo de bestn deitschn Fuaßboispuia. De DFB-Auswoi, wias aa gnennd wead, vatritt Deitschland bzw. in DFB af internationala Ebane. De Entscheidung, wea do mitspuid, trifft da Bundestraina.

De DFB-Auswoi gheat za de bestn Fuaßboinationalmoschoftn vo de Wäid. Dreimoi homs jeweis de Fuaßboi-Wäidmoastaschoft und de Eiropamoastaschoft gwunna.

Beleg[VE | Weakln]

  1. FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste. In: fifa.com, März 2013. Abgerufen am 15. März 2013

Literadua[VE | Weakln]

  • Andreas Bauer: Das Wunder von Bern. Wißner, Augschburg 2004, ISBN 3-89639-426-6.
  • Thomas Bender, Ulrich, Kühne-Hellmessen: Herrlich verrückte Nationalmannschaft. Makossa Druck und Medien, Gelsenkirchen 2001, ISBN 3-926337-40-0.
  • Jürgen Bitter: Deutschlands Fußball-Nationalspieler. Sportverlag, Berlin 1997, ISBN 3-328-00749-0.
  • Die deutschen Nationalspieler. Band. 1. Sport u. Buch Strauss , Köln 1988, ISBN 3-89001-101-2.
  • Wolfgang Fuhr: Rahn schießt … Tor, Tor, Tor. Agon, Kassel 2004, ISBN 3-89784-254-8.
  • Hubert Möller: Elf Freunde sollt Ihr sein! – Alle Fußball-Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft, Band I: 1908–1942, Verlag Dr. Bussert & Stadeler, Jena 2005, ISBN 3-932906-50-0.
  • Karlheinz Mrazek: Fußball. Die besten deutschen Nationalspieler. 90 Jahre Nationalmannschaft. Copress, Minga 1997, ISBN 3-7679-0526-4.
  • Dietrich Schulze-Marmeling (Hrsg.): Die Geschichte der Fußball-Nationalmannschaft. Die Werkstatt, Göttingen 2004, ISBN 3-89533-443-X.

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Deitsche Fuaßboinationalmannschaft – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien