Edipuskomplex

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Muadda Gaia (vum Anselm Feuerbach, 1875)

Da Edipuskomplex oda Edipuskonflikt is a Theorie vo da Psychoanalyse vom Sigmund Freud. De Theorie besogt, dass jeda Bua im Lauf vo seina Entwicklung a edipale Phasn duachmocht, wora sei eigane Muada sexuell begeat und mit seim Voda rivalisiat. Da Edipuskonflikt ghead zua natialichn Entwicklung, zum Edipuskomplex wiad a daun, waun da kindliche Konflikt ned befriedigend bewötigt wiad und da männlich Eawochsane drunta leidet. Edipuskomplex und Edipuskonflikt wean owa oft synonym vawendt.

Wuatherkumft[VE | Weakln]

Da Begriff „Edipuskomplex“ nimmt Bezug auf de mythische Figua vom Edipus aus da griechischn Mythologie. Da Inhoid vo dem Mythos is voa oim durch de Tragedie vom Sophokles iwaliefat (Kini Edipus). Ohne es z wissn bringt da Edipus sein Vodan Laios in ana Raffarei um. Weura späda des Rätsl vo da Sphnix lest und so Theben vo ana Plog befreit, kriagt a de Kenigswitwe Iokaste zua Ehefrau. Beide wissn nix vo iara Bluadvawaundschoft. Joare späda wiad de Schaund owa aufdeckt. De Iokaste dahängt si und da Edipus sticht si mit ian Schmuck de Augn aus. Ois Blinda gähd a in de Vabannung.

Schau aa[VE | Weakln]

Literadua[VE | Weakln]

  • Sigmund Freud: Totem und Tabu. Einige Übereinstimmungen im Seelenleben der Wilden und der Neurotiker (1913), in: Studienausgabe, Bd. IX, Frankfurt a.M.: Fischer 1975
  • Sigmund Freud: Das Ich und das Es (1923), in: Studienausgabe, Bd. III, Frankfurt a.M.: Fischer 1975
  • Sigmund Freud: Der Untergang des Ödipuskomplexes (1924), in: Studienausgabe, Bd. V, Frankfurt a.M.: Fischer 1975
  • Rudolf Heinz: Oedipus complex. Zur Genealogie von Gedächtnis, Wean: Passagen 1991

Im Netz[VE | Weakln]