Günther Kaufmann

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschrim worn.
Günther Kaufmann

Da Günther Kaufmann (* 16. Juni 1947 z Minga, † 10. Mai 2012 z Berlin[1]) wor a boarischa Schauspuia.

Lebm[VE | Weakln]

Da Kaufmann is 1947 im Mingara Stodei Schwabing ois Bua vo ana Boarin und am amerikanischn Soidotn geborn worn. Spoda is de Famij in in Stodei Hasenbergl umzogn. Vom Fuimemocha Rainer Werner Fassbinder is a ois Schauspuia entdeckt worn. Er hod in mearane vo seine Fuim mitgspuit. Spoda in de 1980a und 1990a Joar hod da Kaufmann in de ZDF-Serien Derrick und Der Alte mitgwiakt.

Sei Lebm is zeitweis wia a Krimi valaffa. Aus Liab za seina drittn, domois doudkrankn Frau Alexandra hod a anno 2001 a foisches Gstendnis obglegt und is fian Mord an seim Steiaberota za 15 Joar Gfengnis vaurteit worn. 3 Joar is a inhoftiat gwen, nacha san de woarn Meada, wo vo seine Frau ogstift gwen san, festgnumma worn. Draf is dees Vafoarn nei afgroit und da Kaufmann freigsprocha worn.[2]

Famij[VE | Weakln]

Da Kaufmann hod zwoa Kinda, Eva (* 1970) und Dave (* 1971).[3] Sei Bua, da Dave Kaufmann, 20 Joar lang Fenstaputza, hod 2009 (mit Ende 30) an da drittn Staffe vo da RTL-Castingshow Das Supertalent teignumma. Dobei hod a an viatn Plotz gschofft. Seitdem is a haptberuafle Swing-Sänga und Schauspuia.

Fuimografie (Auswoi)[VE | Weakln]

  • 1970: Götter der Pest
  • 1971: Whity
  • 1979: Die Ehe der Maria Braun
  • 1980: Berlin Alexanderplatz
  • 1981: Lola
  • 1982: Die Sehnsucht der Veronika Voss
  • 1982: Querelle
  • 1982: Kamikaze 1989
  • 1985: Otto – Der Film
  • 1996: Römisches Intermezzo
  • 2001: Mayday! Überfall auf hoher See
  • 2007: Leroy
  • 2008: Dahoam is Dahoam
  • 2009: Wickie und die starken Männer (Realfuim in Orbat)
  • 2010: Jerry Cotton
  • 2011: Homies
  • 2011: Wickie auf großer Fahrt
  • 2012: Türkisch für Anfänger – Der Film

Beleg[VE | Weakln]

  1. Schauspieler Günther Kaufmann ist tot. In: Focus, 11. Mai 2012.
  2. Schauspieler Günther Kaufmann ist tot, in SPIEGEL Online, 11. Mai 2012.
  3. Kaufmann-Tochter Eva: „Vater log aus Liebe“

Literadua[VE | Weakln]

Im Netz[VE | Weakln]