Glyptothek

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschrim worn.
Glyptothek z Minga
Barberinischa Faun

De Glyptothek z Minga is sowoi da Nama vo oana Sammlung vo antikn griachischn und remischn Skulpturn, wia raa vom Gebaide, wo de Sammlung untabrocht is. Wichtige Werke, de wo do zoagt wern, san vor oim da Barberinische Faun und de wertvoin Giebefigurn vom Aphaia-Templ z Ägina in Griachaland, de wo Ägineten hoassn.

Sammlung[VE | Weakln]

In da Glyptothek wean Skulpturn, Mosaik und Reliefs zoagt: Vo ad archaischn Zeit (eppa 650 v. Chr.) bis in de spodremische Zeit (eppa 550 n. Chr.).

De Sammlung geht in easchta Linie afn Kini Ludwig I. zruck.

Bedeitende Ausstellunga (Auswoi)[VE | Weakln]

  • 1999, "Grieche unter Griechen", Ausstellung iwan Joannis Avramidis
  • 2007, 4. Aprui - 12. August, "Bunte Götter - Die farbenfrohe Welt der Alten Griechen"

Im Netz[VE | Weakln]

48.14629237411.5656374198Koordinaten: 48° 8′ 47″ N, 11° 33′ 56″ O