Adolf Gondrell

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Klassisches Boarisch gschrim worn.
Da Deanstmo Aloisius Hingerl (ois Graffiti), de Paraderoin vom Gondrell

Adolf Gondrell (* 1. Juli 1902 z Minga; † 13. Jenna 1954 z Minga; geborn ois Adolf Grell) wor a boarischa Conférencier, Kabarettist und Schauspuia.

In de 1920 Joar hod da Gondrell s Mingara Kabarett Bonbonniere am Platzl grindd. Spada is a Eigntima vom Mingara Simpl worn. Ea wor a imma wieda im Bayerischen Runfunk zan hean.

Im Fuim wor a seit 1933 in kloanan Roin zan segn. Seit 1945 wor da Gondrell Mitlgliad vo de Mingara Kammerspui.

Bsondas bekannt worn is a ois Alois Hingerl in Ein Münchner im Himmel, sei Paraderoin. Dees is a 1962 ois Zeichntrickfuim mit seina Stimm umgsetzt worn.

Da Gondrellplatz z Minga (Kloahadan) is noch eam so gnennt worn.

Fuimografie[VE | Weakln]

  • 1933: Ein Kuß in der Sommernacht
  • 1934: Der Zithervirtuose
  • 1934: Mit dir durch dick und dünn
  • 1936: Die unmögliche Frau
  • 1936: Es waren zwei Junggesellen (mit Adele Sandrock)
  • 1936: Unter heißem Himmel (mit Hans Albers)
  • 1939: Ich bin gleich wieder da
  • 1940: Das sündige Dorf (mit Joe Stöckel und Elise Aulinger)
  • 1941: Der Trichter Nr. 14 - Volkshumor aus deutschen Gauen
  • 1941: Was will Brigitte?
  • 1941: Der scheinheilige Florian
  • 1941: Der siebente Junge
  • 1941: Venus vor Gericht
  • 1941: Alarmstufe V
  • 1942: Kleine Residenz
  • 1943: Der unendliche Weg
  • 1944: Das Lied der Nachtigall
  • 1944: Der Millionär / Geld ins Haus (mit Hans Moser)
  • 1947: Zwischen Gestern und Morgen (mit Willy Birgel, Hildegard Knef, Erich Ponto)
  • 1949: Die Nacht der Zwölf
  • 1949: Münchnerinnen
  • 1949: Liebesheirat
  • 1949: Philine
  • 1949: Wer bist du, den ich liebe?
  • 1950: Sensation im Savoy
  • 1950: Küssen ist keine Sünd
  • 1950: Glück aus Ohio
  • 1951: Der letzte Schuß
  • 1953: Skandal im Mädchenpensionat
  • 1953: Lachkabinett
  • 1954: Liebe und Trompetenblasen
  • 1962: Ein Münchner im Himmel (nur Stimm)

CD[VE | Weakln]

  • Bayerische Rundfunklieblinge, Vol. 1 - Georg Blädel, Weiß Ferdl, Adolf Gondrell, Oskar Paulig. Volkstümliches Kabarett aus der Nachkriegszeit mit unvergessenen Komödianten und Volkssängern, Bayerischer Rundfunk (BR Shop)
  • Ein Münchner im Himmel, 14 beliebte "Münchner Schmankerl" wie A. Gondrells "Ein Münchner im Himmel", Bayerischer Rundfunk (BR Shop)

Literatua[VE | Weakln]

  • Ralf Georg Czapla: Ringelnatz, Mühsam, Ball und andere. Kathi Kobus' "Simplicissimus"-Künstlerkneipe als Treffpunkt der Münchner Moderne, in: Simpliciana. Schriften der Grimmelshausen-Gesellschaft 23 (2001), 29-52.
  • Walther Diehl, Die Künstlerkneipe "Simplicissimus": Geschichte eines Münchner Kabaretts 1903 bis 1960, Minga 1989.
  • Monika Dimpfl: Gondrell's Bonbonnière: Geschichte eines Münchner Cabarets, Valog Bayerischer Rundfunk, Minga 1997

Im Netz[VE | Weakln]