Aerodynamik

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aerodynamik (von oidgriachisch ἀήρ aer, Luft, und δύναµις dynamis, Kroft) is d‘Wissenschoft vom Vahòitn vò bewegta Luft und ghèărd zouă Disziplin Fluiddynamik und Gasdynamik. Aerodynamik wèărd in inkombrêssible- und kombrêssible Strömunga teilt. Inkombrêssible Strömunga (Ma < 0,2) wèărn a Untaschoiströmunga ghoăssn, zum Beispui d'Fahrzeigaerodynamik. Kombrêssible Strömunga (Ma > 0,2) wèărn in Üwaschoi/Hypaschoi teilt. Dazouă ghèărd d'Flugzeigaerodynamik oder d'Raumfahrzeigaerodynamik.

Literatur[VE | Weakln]

  •  Prandtl-Führer durch die Strömungslehre. 9. Auflage. Springer Vieweg, 1990, ISBN 3-528-28209-6.