Arktis

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Politische Koatn vo da Arktis, de Roude Linie is de 10-°C-Juli-Isotherme
De Gebiet neadle vom Noadpolarkreis hand grea eigfabt

De Arktis is de neadliche zirkumpolare Region vo da Erde und se is oane vo de irdischn Polkappen.

Lidaradua[VE | Weakln]

  • Wolf Dieter Blümel: Physische Geographie der Polargebiete. B. G. Teubner, Stuttgart 1999, ISBN 3-519-03438-7
  • Robert M. Bone: The Canadian North – Issues and Challenges. Oxford University Press, Don Mills ON, 3. Auflage 2009, ISBN 978-0-19-542718-9
  • Marco Nazarri: Die Arktis – Leben im ewigen Eis. Karl Müller Verlag, Erlangen 1998, ISBN 3-86070-745-0
  • Brando Quilici: Arktis. vgs, Köln 2001 (2. Auflage), ISBN 3-8025-2829-8
  • Leier Manfred: Weltatlas der Ozeane – mit den Tiefenkarten der Weltmeere. Frederking und Thaler, München 2001, ISBN 3-89405-441-7, Tiefenkarten S. 210–217, Reliefkarte S. 40–41.
  • Matthias Hannemann: Der neue Norden. Die Arktis und der Traum vom Aufbruch. Scoventa, Bad Vilbel 2010, ISBN 3-942-07302-1

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Arktis – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien
Wikisource
Boarischa Text: Arktis – gmoafreie Originaltext
Boarisches Weatabuach: Arktis – Bedeitungserklärunga, Woatheakunft, Synonyme und Ibasetzunga
- Spiegel Online mit Grafik: Gebietsansprüche in der Arktis

Beleg[VE | Weakln]


Normdatn: GND: 4002924-4 | VIAF: 247151216