Bally Prell

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschrim worn.
Bally-Prell-Brunnen

Bally Prell (* 14. Septemba 1922 z Minga; † 20. Meaz 1982 z Minga; eigentle: Agnes Pauline Prell), wor a Mingara Vortragskinstlarin und Voikssängarin. Ia Stimmlog isch a woxwoacha Tenor gwean, a extravagante Stimm im Opernformat.

Lem[VE | Weakln]

De Bally is z Schwabing in da Leopoldstroß 77 ois Dochta vom Mingara Komponistn und Voikssänga Ludwig Prell auf d Wejd kema. Do hodse aa ia Lebm lang gwohnt. Scho ois Fimfjaarige is sie im Mingara Odeons-Soi auftretn und de Zuahera mit iara Stimm begeistat. Sie hod a woache Tenorstimm ghobt, mit der sie aa klassische Arien singa hod kena.

Am 31. Oktoba 1953 is de Bally zan easchdn Moi afm Mingara Platzl aftretn. Mit iam bekanntastn Liad „Die Schönheitskönigin von Schneizlreuth hods do an Schenheitswahn karikiad. Zu iam Programm hod a des „Isarmärchen“ ghert, des wo ia Voda komponiat hod. Am Platzl is bis zu iam Lemsend vabundn bliem.

Diskografie[VE | Weakln]

Bally Prell Afnahm 1958 - 1973, 2 CDs, Trikont

CD 1
  • Agathl 02:03:18 / Text: Georg Queri / Musig: Ludwig Prell / mit Ludwig Prell + Josef Amann / Studio des Bayerischen Rundfunks 1963
  • Der Bußweg 01:31:06 / Text: Georg Queri / Musig: Ludwig Prell / mit Ludwig Prell + Josef Amann / Studio des Bayerischen Rundfunks 1963
  • Die g'scheite Nanni 07:23:08 / Text/Musig: Ludwig Prell / Klavier: Bally Prell / Wohnung Leopolstraße 1961
  • Ideale 02:38:09 / Text: Carmelo Errico / Musig: Francesco Paolo Tosti / Klavier: Bally Prell / Wohnung Leopolstraße 1972
  • Vieni sul mar 03:18:19 / trad. / Klavier: Bally Prell / Wohnung Leopolstraße 1961
  • Ständchen 03:46:10 / Klavier: Rudi Angerer / Wohnung Leopolstraße 1958
  • Verbotener Gesang 02:54:22 / Text: Flick-Flock / Musig: S. Gastaldon / Klavier: Bally Prell / Wohnung Leopolstraße 1961
  • Die Schneider 02:52:15 / Text: Georg Queri / Musig: Ludwig Prell / mit Ludwig Prell + Josef Amann / Studio des Bayerischen Rundfunks 1963
  • Genoveva 04:16:26 / Text: E. Bertram / Musig: Robert Stolz / mit Hubert Feuringer + seiner Rhythmusgruppe / Ulm 1973
  • Bally Prell summt 00:54:03 / Wohnung Leopolstraße 1963
  • A vucchella 02:03:29 / Text: Gabriele D'Annunzio / Musig: Francesco Paolo Tosti / Klavier: Bally Prell / Wohnung Leopolstraße 1961
  • Der alte Sünder 03:14:12 / Text: M. Costa / Musig: Hans Lang / Klavier: Rudi Angerer / Wohnung Leopolstraße 1958
  • Italien 03:01:24 / Text: Franz Grillparzer / Musig: Fanny Mendelssohn-Hensel / Klavier: Bally Prell / Wohnung Leopolstraße 1960
  • Italien (sächsisch) 03:23:04 / Text: Franz Grillparzer /Musig: Fanny Mendelssohn-Hensel / Klavier: Rudi Angerer / Wohnung Leopolstraße 1958
  • Der Föhnwind 02:03:07 / Text: Georg Queri / Musig: Ludwig Prell / mit Ludwig Prell + Josef Amann / Studio des Bayerischen Rundfunks 1963
  • Schönheitskönigin 05:48:29 / Text: Ludwig Prell / Musig: Paul Lincke / mit der Kapelle Alfons Bauer / Wasserburg 1963
  • D'Fliagn 02:00:09 / Text/Musig: Ludwig Prell / Wohnung Leopolstraße 1973
  • Kinderweihnacht 07:55:29 / Hörspiel von + mit Bally + Ludwig Prell / Wohnung Leopolstraße 1962
  • Berceuse I 04:20:15 / Text/Musig: Benjamin Godard / Klavier: Bally Prell / Wohnung Leopolstraße 1961
  • Berceuse II 05:04:29 / Text/Musig: Benjamin Godard / Klavier: Bally Prell zur Plattenaufnahme Michaele Theodore / Wohnung Leopolstraße 1961
CD 2
  • Hoamat o Hoamat 00:50:02 / Text/Musig: Ludwig Prell / Wohnung Leopolstraße 1962
  • Heilige Nacht I + IV 03:45:22 / Text: Ludwig Thoma / Musig: Ludwig Prell / Klavier: Bally Prell, 2. Stimme Franziska Prell / Wohnung Leopolstraße 1955
  • Isarmärchen 04:01:20 / Text/Musig: Ludwig Prell / mit Ludwig Prell, Josef Amann, Franz Königer, Georg Häusler / Kolpinghaus München 1962
  • Das Veilchen 01:00:05/ Text/Musig: Peter Cornelius / Klavier: Herbert Loher / Wohnung Leopolstraße 1971
  • Una furtiva lagrima (Der Liebestrank) 03:58:25 / Text: Felice Romani / Musig: Gaietano Donizetti / Klavier: Bally Prell / Wohnung Leopolstraße 1961
  • Leis erklingen Glocken vom Campanile 02:43:12 / Text: Kahr + Hardt-Warden / Musig: Rudolf Kattnig / mit Ludwig Prell + Josef Amann, Wohnung Leopolstraße 1963
  • Der Wilderer 02:17:21 / Text: Georg Queri / Musig: Ludwig Prell / mit Ludwig Prell + Josef Amann / Studio des Bayerischen Rundfunks 1963
  • Caro mio ben 03:01:06 / Text/Musig: Tommaso Giordani / Klavier: Bally Prell Wohnung / Leopolstraße 1960
  • Hochsommernacht 01:25:04 / Text: Martin Greif / Musig: Bally Prell / Klavier: Bally Prell / Wohnung Leopolstraße 1960
  • Heilige Nacht II 02:31:04 / Text: Ludwig Thoma / Musig: Ludwig Prell / mit Ludwig Prell, Josef Amann, Franz Königer, Herbert Loher / Wohnung Leopolstraße 1961
  • Heilige Nacht III 01:47:11 / Text: Ludwig Thoma / Musig: Ludwig Prell / mit Ludwig Prell, Josef Amann, Franz Königer, Herbert Loher / Wohnung Leopolstraße 1961
  • Abschied 01:18:02T Joseph von Eichendorff / Musig: Bally Prell / Klavier: Bally Prell Wohnung Leopolstraße 1960
  • Die Erschaffung Münchens 01:59:29 / Text/Musig: Ludwig Prell / mit Ludwig Prell, Josef Amann, Franz Königer, Georg Häusler / Kolpinghaus München 1962
  • Auf der Strassn 01:14:04 / Text: Georg Queri / Musig: Ludwig Prell / mit Ludwig Prell und Josef Amann / Studio des Bayerischen Rundfunks 1963
  • Marienwürmchen 01:32:12 / Text trad. / Musig + Klavier Bally Prell / Wohnung Leopolstraße 1960
  • Wie sich die Bilder gleichen (Tosca) 02:00:11 / Text: Luigi Illica / Musig: Giacomo Puccini / Klavier: Rudi Angerer / Wohnung Leopolstraße 1958
  • Ombra mai fu 02:26:12 / Text: Niccolo Minato + Silvio Stampiglia / Musig: Georg Friedrich Händel / Klavier: Bally Prell / Wohnung Leopolstraße 1960
  • Addio 04:09:24 T / Text: G. Whyte-Melville / Musig: Francesco Paolo Tosti / Klavier: Bally Prell / Wohnung Leopolstraße 1961
  • Granada 02:06:23 / Text/Musig: Agustin Lara / Klavier: Herbert Loher / Innsbruck 1968
  • Der heilige Sankt Leonhard 01:37:05 / Text: Georg Queri / Musig: Ludwig Prell / mit Ludwig Prell + Josef Amann / Studio des Bayerischen Rundfunks 1963
  • Wo unser Herrgott sein Arm aussastreckt 01:56:24 / Text: Georg Queri / M Ludwig Prell / mit Ludwig Prell + Josef Amann / Studio des Bayerischen Rundfunks 1963
  • Heilige Nacht V 01:56:06 / Text: Ludwig Thoma / Musig: Ludwig Prell / mit Ludwig Prell, Josef Amann, Franz Königer, Herbert Loher / Wohnung Leopolstraße 1961
  • Die St. Anna Vorstadt 05:22:13 / Text/Musig: Ludwig Prell / mit Ludwig Prell, Josef Amann, Franz Königer, Georg Häusler / Kolpinghaus München 1962
  • Funiculi Funicula 03:17:19 / Text: Peppino Turco / Musig: Francesco Paolo Tosti / Klavier: Herbert Loher / Wohnung Leopolstraße 1971
  • Immer wenn ich glücklich bin 01:27:29 / Text: Ernst Marischka / Musig: Franz Grothe / mit Ludwig Prell und Josef Amann / Wohnung Leopolstraße 1963
  • Guten Abend, gute Nacht 00:56:25 / Wohnung Leopolstraße 1963

Litradua[VE | Weakln]

  • Eva Becher, Wolfgang A. Mayer (Hrsg.): Münchner Liederbuch. So lang der Alte Peter am Petersbergl steht. Noten und Lieder (= Jochen Wiegandts Liedertafel. 4). Dölling und Galitz, München 2008, ISBN 978-3-937904-23-8.

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Bally Prell – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Youtube[VE | Weakln]