Bergfeld

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
[[Datei:
[[Datei:Vorlog:Positionskarte image|240px|center|Bergfeld (Vorlog:Positionskarte image)]]
keine Koordinaten
|{{{size}}}px|link=|
[[Datei:Vorlog:Positionskarte name|240px|center|Bergfeld (Vorlog:Positionskarte name)]]
keine Koordinaten
|alt=Reliefkarte:
[[Datei:Vorlog:Positionskarte name|240px|center|Bergfeld (Vorlog:Positionskarte name)]]
keine Koordinaten
]]
[[Datei:
[[Datei:Vorlog:Positionskarte mark|240px|center|Bergfeld (Vorlog:Positionskarte mark)]]
keine Koordinaten
|8x8px|alt=marker|link=//tools.wmflabs.org/geohack/geohack.php?pagename=Bergfeld&language=de&params=50.0987_N_9.4186_E_region:DE-HE_type:landmark&title=Bergfeld |Bergfeld: 50° 5′ 55″ N, 9° 25′ 7″ O]] {{{label}}} nicht auf der Kartep3
[[Datei:Magnify-clip.png|link=Datei:
[[Datei:Vorlog:Positionskarte image|240px|center|Bergfeld (Vorlog:Positionskarte image)]]
keine Koordinaten
]]
{{{caption}}}

As Bergfeld is a Rodung in da Gmoa Flersbochtoi (Flörsbachtal) in Hessn. De Rodung liegt auf 470 Meta Heh an da boarischn Grenz, ebba 1,6 km davo wegga, im Naturpark Hessischa Spessart zwischn Gelnhausn und Lohr.

De Fläch werd landwiatschoftle gnutzt. De Bauan tuan durtn Troad obaun und d Wiesn mahn. Vo Frammasboch aus ko am de Rodung guad z fuass earreicha. Wen ma a weng fuassmarod is, fohrt ma vo Kempfbrunn im Flersbachtoi aus auf Mosborn auffe und losst sein Wogn bei Pfingstweia steh. Nacha is ma praktisch scho am Bergfeld.