Buenos Aires

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Disambig-dark.svg Dea Artikl do befasst sich mit der Hauptstadt Argentiniens. Zu anderen Bedeutungen von Buenos Aires bzw. Buenos Ayres siehe Buenos Aires (Begriffsklearung).
Buenos Aires
Koartn Woppn
ChileBolivienParaguayUruguayBrasilienFalklandinseln: de-facto Teil des Vereinigten Königreiches. Wird von Argentinien als Teil der Provinz Feuerland, Antarktis und südatlantische Inseln beanspruchtJujuySaltaFormosaMisionesChacoTucumánCatamarcaSantiago del EsteroCorrientesLa RiojaSanta FeEntre RíosSan JuanCórdobaSan LuisMendozaBuenos AiresProvinz Buenos AiresLa PampaNeuquénRío NegroChubutSanta CruzFeuerland, Antarktis und südatlantische InselnLog vo da Stod Buenos Aires
Iwa des Buidl
Wappen der Autonomen Stadt Buenos Aires
Fahna
Flagge der Autonomen Stadt Buenos Aires
Buenos Aires City Collage.png
Datn
Vawoitungssitz Buenos Aires
Fläche 202 km²
Eihwohna 2.890.151
(2010)
Einwohner
Metropoiregion Gran Buenos Aires
13.176.866 (2010)
Dichtn 14.308 Einw./km²
Log 35° S, 58° W-34.599722222222-58.381944444444Koordinaten: 35° S, 58° W
Höhe 25 m
Postloatzoinbereich C1000–1499XXX
Voawoi 011
ISO 3166-2-Code AR-C
Hoamseitn www.buenosaires.gov.ar
Politik
Buagamoasta Horacio Rodríguez Larreta

Buenos Aires (Capital Federal de Buenos Aires) des is de Haupstod vo Argentinien. Buenos Aires liegt in da Provinz Buenos Aires is aba ned de Haptstod davon. De Stod is bei de Touristn seah beliabt. Voa oim de Stodtei wia dea "La Boca", wo s auf da Strossn Tango tanzen dean. Im Zentrum do is a großa Obelisk. Da dean si de Leit aa gean treffa.

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Buenos Aires – Oibum mit Buidl, Videos und Audiodateien