Café Prückel

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Café Prückel
Café Prückel, Eingaung
1950a Möbe im Prückel
Da Schanigoatn vaum Prückel

S Café Prückel (friacha: Café Lurion) is a Kafäähaus auf da Ringstrossn in Wean. Es liegt aun da Eckn Stubnring und Dr.-Karl-Lueger-Plotz im 1. Beziak Innare Stod gengiwa vaum Museum fia aungwaundte Kunst und vaum Stodpark. Des Bsundare is de Einrichtung im Stü vau de 1950a Joa. Es steht unta Denkmoischutz.[1]

Spezialitätn[VE | Weakln]

Des Kafää wiad vua oim vau Weanan bzw. Studentn vau da Uni fia aungwaundte Kunst frequentiat und weniga vau Touristn.

Aun bestimmtn Wochndogn wiad a bsundas Programm aunbotn: z. B. Klaviamusik, Liadaomde oda Literatualesungen.

Nem de Kafääspezialitätn gibts aa woame Speisn und an Haufn Möhspeisn, de wos söwa heagstöd wean.

De Kafää-Spezialität vaum Haus is da Prückel Creme, a klaana Schwoazza (Mokka) mit Schlog.

Literatua[VE | Weakln]

  • Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien. Band 1. Verlag Kremayr & Scheriau, Wean 1992, ISBN 978-3-218-00543-2, S. 539f.
  • Hans Veigl: Wiener Kaffeehausführer. Kremayr und Scheriau, Wean 1994, ISBN 978-3-218-00587-6.
  • Bartel F. Sinhuber: Zu Gast im alten Wien. Erinnerungen an Hotels, Wirtschaften und Kaffeehäuser, an Bierkeller, Weinschenken und Ausflugslokale. Amalthea, Wean 1997, ISBN 3-85002-409-1.
  • Ernestine Stadler, Frank Taubenheim: Echt wienerisch: Über Leute und ihre Läden in Wien. Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2005, ISBN 3-434-50597-0.

Beleg[VE | Weakln]

  1. Bisher vier Cafes unter Denkmalschutz auf ORF Wien vaum 25 Dezemba 2010

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Café Prückel – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

48.20758333333316.380388888889Koordinaten: 48° 12′ 27″ N, 16° 22′ 49″ O