Café Westend

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Café Westend am Abend
Innenansicht

S Café Westend is a klassisches Kafäähaus im 7. Beziak Neibau aun da Eckn vaum Giatl und da Mariahüfa Strossn 128. Es liegt domit am End vau da längstn Einkaufsstrossn vau Wean, glei gengiwa vaum wichtigstn und gresstn Baunhof, im Westbaunhof.

Des Kafäähaus is im Zachariashof untabrocht. Des is a Eckzinshaus, des wos 1899 vaum Architekten Robert Prihuda baut wuan is.[1]

Literatua[VE | Weakln]

  • Bartel F. Sinhuber: Zu Gast im alten Wien. Erinnerungen an Hotels, Wirtschaften und Kaffeehäuser, an Bierkeller, Weinschenken und Ausflugslokale. Amalthea, Wean 1997, ISBN 3-85002-409-1, S. 108.
  • Felix Czeike: Historisches Lexikon Wien. Band 1. Verlag Kremayr & Scheriau, Wean 1992, ISBN 978-3-218-00543-2, S. 542.

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Café Westend – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Beleg[VE | Weakln]

  1. Architektur und Stadtgestaltung im Bereich Westgürtel - Zielgebiet Gürtel 2002 bis 2007: Neubaugürtel. In: wien.gv.at - Stadtentwicklung. Abgerufen am 28. Feba 2012.

48.19613888888916.340083333333Koordinaten: 48° 11′ 46″ N, 16° 20′ 24″ O