Zum Inhalt springen

Canche

Aus Wikipedia
Canche
De Canche bei Montreuil
De Canche bei Montreuil

De Canche bei MontreuilVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Datn
Gwassakennzoi FRE54-003-
Log Frankreich, Region Hauts-de-France
Flusssystem Canche
Quäin im Gmoagebiet vo Gouy-en-Ternois
50° 19′ 36″ N, 2° 24′ 4″ O
Quäinhächn ca. 133 m[1]
Mindung zwischn Étaples und Le Touquet-Paris-Plage in an ÄrmlkanoiKoordinaten: 50° 32′ 42″ N, 1° 35′ 25″ O
50° 32′ 42″ N, 1° 35′ 25″ O
Mindungshächn m[1]
Hächnuntaschied ca. 133 m
Läng 88 km[2]

Rechte Nebnfliss Ternoise, Course

De Canche (ndl.: Kwinte) is a Fluss in Frankreich, dea im Département Pas-de-Calais in da Region Hauts-de-France valafft. Se entspringt in da Londschoft Ternois, im Gmoagebiet vo Gouy-en-Ternois. Ofongs entwässat se in sidestlicha Richtung, dreht donn owa af Noadwest und mindt noch 88[2] Kilometa zwischn Étaples und Le Touquet-Paris-Plage in an Ärmlkanoi. Im Mindungsbreich is die Canche stoak de Gezeitn untawoafn. Zum oan schwonkt da Wossastond vom Fluss donn stoak, zum ondan san duat ausdehnte Soizwiesn entstondn.

Ort am Fluss[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

Wossawiatschoft[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

Iah Schéma d'aménagement et de gestion des eaux (SAGE - Wossawiatschoftsplon), dea zuazeid in da Ausoawatung is, betrifft 203 Gmoana und deckt 1274 km² ob. Zu diesm Zui is a Gnossnschoft (Syndicat Mixte pour le SAGE de la Canche) grindt.

Im Netz[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

 Commons: Canche – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Beleg[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

  1. 1,0 1,1 geoportail.fr (1:16.000)
  2. 2,0 2,1 De Ogom zua Flussläng bruahn af de Informationa iwa de Canche auf sandre.eaufrance.fr (franzesisch), obgruafa am 18. Juni 2011, grundt af voie Kilometa.