Christian Stückl

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Da Christian Stückl (* 15. November 1961 in Obaammagau) is a boarischa Theataintendant und Regisseur.

Da Stückl Christian

Lebn[VE | Weakln]

Da Stückl hod nochm Gymnasium vo 1981 bis 1984 Hoizbuidhaua gleant. 1981 hod a in seina Hoamatgmoa a Theatagruppn grindt. 1987 is a Spuileita vo de Oberammergaua Passionsspui worn, de wo olle zehn Joar aufgfiat wean. 1990 hod a de Regie ibanumma und hod mit da Zeit des Passionsspui grindle reformiat. 1987 und 1988 wor a Assistent bein Dieter Dorn und bein Volker Schlöndorff an de Münchna Kammerspiele. 1992 is a zum Berlina Theatatreff einglodn worn. Bis 1996 wor da Stückl Regisseur an de Münchner Kammerspiele. Oschliassend hod a an Bühnen in Wean, Hannover, Frankfurt usw. garbat.

Im Summa 2002 hod sei Neiinszeniarung vom Jedermann vom Hugo von Hofmannsthal bei de Soizburga Festspui Premiere ghobt. Seit Herbst 2002 is da Stückl Intendant am Münchna Volkstheata, sei Vatrog geht bis 2013. Sei Inszeniarung vom Der Brandner Kaspar (2005) hod no imma a vois Haus brocht.

Ur- und Erschtauffiarunga[VE | Weakln]

  • Volksvernichtung oder meine Leber ist sinnlos vo Werner Schwab
  • Carceri vo Kerstin Specht
  • Quai West und Roberto Zucco vo Bernard-Marie Koltès
  • Dysmorphomanie vo Wladimir Sorokin
  • Kaschmir in Parching vo Martin Walser
  • Herr Dainart vo Daniel Call
  • Pest 1633 vo Martin F. Wall
  • Sergej vo Alexander Wiedner
  • Krumme Hunde vo Martin Baucks
  • Der Räuber Kneißl vo Christian Stückl (2003)
  • Passionsspiele (Oberammergau - 2010)
  • Joseph und seine Brüder (Oberammergau - 2011), nach ana Romanvorlag vom Thomas Mann

Auszeichnunga[VE | Weakln]

  • 2008 Schwabinger Kunstpreis
  • 2010 Bairische Sprachwurzel
  • 2011 Oberbayerischer Kulturpreis[1]
  • 2011 Bayerischer Verdienstorden[2]
  • 2011 Großes Verdienstzeichen des Landes Salzburg[3]

Beleg[VE | Weakln]

  1. Bezirk Oberbayern.
  2. Liste der Träger des Bayerischen Verdienstordens 2011 auf der Seite der Bayerischen Staatsregierung.
  3. SALZBURG.AT.

Im Netz[VE | Weakln]

Normdatn: GND: 123541921 | LCCN: n00031859 | VIAF: 50137998
→ Dea Artikl basiad auf ara frein Ibasetzung vom säim Artike in da Wikipedia af deitsch.