Cordevole

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cordevole
Confluenza Piave Cordevole100 1714.jpg

Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

DatnVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Log Provinz Belluno, Italien
Flusssystem PiaveVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_falsch
Obfluss iwa Piave → Adria
Quäin PordoijochVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Quäinhächn 2.039 m s.l.m.Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mindung Piave46.06663312.064447230Koordinaten: 46° 4′ 0″ N, 12° 3′ 52″ O
46° 4′ 0″ N, 12° 3′ 52″ O46.06663312.064447230
Mindungshächn 230 m s.l.m.Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Hächnuntaschied 1809 m
Läng 70 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Eizugsgegnd 868 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

AbflussVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen MQ
21 m³/s
Linke Nebnfliss Andraz, Rio Fiorentina
Rechte Nebnfliss Pettorina, Biois, Tegnas, Mis
Middlstädt Alleghe, Agordo

f

f Da Cordevole (ladinisch: Cordoul) is a Fluss in de Dolomiten in Noaditalien. Mid ana Läng vo 70 Kilometa und oam Eihzugsgebiet vo rund 868 km² is'a da wichtigste rechte Nemfluss vom Piave.

Valauf[VE | Weakln]

Da Cordevole entspringt am Pordoijoch und duachfliaßt de Provinz Belluno im Noadn vo da Region Venetien. Sei Obalauf buidt ds Dolomitntoi Fodom. Bei Caprile kema de Gwässa vo da vom Marmolatagletscha gspeistn Wuidbäch Fiorentina und Pettorina dazua. Da Flusslauf fiaht af de easchtn Kilometa noch Ostn und donn weitestgehnd in Richtung Sidn. Beim Ort Alleghe speist da Fluss an duach an Eadrutsch im Joar 1771 entstondna Lago d’Alleghe.[1] Nochdem ea des Valle Agordina durahflossn hod, mindt da Cordevole in da Gmoa Sedico sidwestli vo Belluno in an Piave.

Orte am Cordevole[VE | Weakln]

Beleg[VE | Weakln]

  1. Archivierte Kopie. Archiviert vom Original am 10. Feba 2005, obgruafa am 11. Dezemba 2007.