Dollar

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Da US-Dollar ois Weahrung vo da USA: a 5-Dollar-Banknotn (Voadaseitn) midm Porträt vom Abraham Lincolns

Dollar is da Name vo vaschiedne Weahrunga. De wichtigste Dollarweahrung is da US-Dollar, dea wo wejdweit de wichtigste Loatweahrung is.

Namasheakunft und Entstehung[VE | Weakln]

A Eisenhower-Dollar (1972) midm Porträt vom amerikanischn Presidentn Eisenhower

As Wort Dollar kimmt vom deitschn Woat Taler (niedadeitsch Daler; boarisch Dola). Des kimmt wiedarum vom behmischen Joachimsthaler Guldengroschen, ana Suibaminzn.

Dollarzoachn mid am Strich, aa mid zwoa Strichal megli.

Dollar-Weahrunga[VE | Weakln]

In mehreren Kontinenten, international:

Nordamerika und Atlantik:

  • Kanadischer Dollar
  • Bermuda-Dollar

Karibik:

  • Bahama-Dollar
  • Barbados-Dollar
  • Jamaika-Dollar
  • Kaiman-Dollar
  • Ostkaribischer Dollar
  • Trinidad-und-Tobago-Dollar

Zentraiamerika und Siidamerika:

  • Belize-Dollar
  • Guyana-Dollar
  • Suriname-Dollar

Afrika:

  • Liberianischer Dollar
  • Namibia-Dollar
  • Simbabwe-Dollar (seit 2009 unguitig)

Ostasien und Siidostasien:

  • Hongkong-Dollar
  • Taiwan-Dollar
  • Singapur-Dollar
  • Brunei-Dollar

Australien und Ozeanien:

  • Australischa Dollar
  • Neuseeland-Dollar
  • Salomonen-Dollar
  • Fidschi-Dollar

Schau aa[VE | Weakln]

  • ISO 4217 (Norm für Währungs-Abkürzungen)
  • Liste von Dollarwährungen

Literatua[VE | Weakln]

  • Anton Zischka: Der Dollar – Glanz und Elend einer Währung. München: Wirtschaftsverlag Langen-Müller/Herbig, 1986
  • Heinz Fengler und Autoren: Transpress Lexikon Numismatik. Berlin: Transpress Verlag für Verkehrswesen, 1988
  • René Frank: Ungewöhnliches Kolonialgeld in Sierra Leone – Die ersten Dollarmünzen der Geschichte in: Money Trend 05/2012, S. 174–182 ZDB-ID 630026-1, PDF (Auszug)

Im Netz[VE | Weakln]