Ehekarussej

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehekarussej, im Hintagrund da Weiße Tuam und d'Kuppe vo da Elisabethnkiach

As Ehekarussej oda Ehekarussöö, aa Ehebrunna (dt.: Ehebrunnen, eingtle: Hans Sachs-Brunnen) gnennd, is a Brunna z Niamberg, direkt newam Weißn Tuam. Dea Brunna is vo da Stod Niamberg im 1977ga Joa beim Buidhaua Weber Jürgen in Auftrog gem worn, weis an dera Stejj an Entliftungsschacht vo da U-Bahn, vastecka woitn. Da Weber Jürgen hod den Brunna zwischn 1977 und 1981 gschtoij't und 1984 afbaud. Dea Brunna bestehd in da Haptsoch aus am Ring vo dunkl gfarbde Brozefiguan dea auf am Fundament vo farbigm Marmor stähd.

Dea Kranz vo Figurn um den Liftungsschacht rum zoagt in sechs untaschiedlichn Buidln as Auf- und Aa vom Ehelem. Vo da easchtn leidnschoftlichn Liab iwa d Streidarei bis zum unvameidlichn Doud. Da Weber Jürgen hod de Szenen auf seim Brunna noch m Gedicht vom Hans Sachs Das bittersüße eh'lich' Leben, des da sejj seim Wei gwidmet ghabt hod, nochempfundn und gstoit. Des Gedicht sejm is auf am rosa Marmoaheazl voa dem Brunna eigraviead und da Hans Sachs is sejjm ois a Gstoit in dem Brunna dargstejjd.

Zeascht woa dea Brunna recht umstijnn, wei de Figuan zum Tei recht deab und vuigäa han, zuadem hod a vui mehra kost ois wia denkt. Heid guit dea Brunna ois oans vo de bedeitndstn Kunstweak aus da Neizeid z Niamberg und ois da gräßte Figuanbrunna vom 20. Joarhundat z Eiropa.

Detailansichten[VE | Weakln]

Im Netz[VE | Weakln]

Koordinaten: 49° 27' 2" N, 11° 4' 15" O

 Commons: Ehekarussell – Oibum mit Buidl, Videos und Audiodateien