Foul

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach

Fo am Foul red ma wenn a Spieler gegad Regeln vasteist. Des is in jeda Sportart andas.

Fuaßboi[VE | Weakln]

Beim Fuaßboi is a Foul wennma an andern Spieler d Haxn wegziagt, am Trikot ziagt oder erm nochehaut. Dann gibts an Freistoß oda an Eifmedda und wenn ma Bech hod griagt ma no a geibe oder a roude Koatn.

Eishockey[VE | Weakln]

Beim Eishockey kon ma se fui dalaum, do derf ma oan umhaun eiso zamfon solang des mit da Schuida bassiert. Oba do gibts a Fouls wie zum Beispiel oam mim Schläga nochehaun oder d Haxn wegziang oder as Schlägern ofanga, man derf an Schiri ned ospinna und an Assistenzschiri a ned, man derf koan fo hintn zamfon man derf am Doawad ned nochehaun. Als Straf gibts dann a Strafzeit des hoasd das de Mannschaft vom Gefoulten in Überzahl spuit eiso 5 gega 4, oba do gibts a wieder Unterschiede zum Beispiel 2 min oder 2+2 min oder 5 min oder 2 + 10 min (Disziplinarstrafe) oder a ganz Spui (Spieldauerdisziplinarstrafe) manchmal wenn ma wos Schlimmas mocht oder eftas schlägert griagtma a Spielsperre, zum Beispiel wenn ma 2 Spieldauerdisziplinarstrafen hinterananda griagt.

Basketboi[VE | Weakln]

Beim Basketboi sans ganz streng do derf ma ned moi an andern ohnekemma. Trikotziang is a a Straf, do gibts dann Zeitstrafn oder an Freiwurf oder bloß an Einwurf bei am gleanan Foul.