Fuchsleitengraben

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Im Fuchsleitngrobm

Da Fuchsleitengraben bei Mautern is a Grobm, wo da geologische Lehrpfod Natur & Stoa durchfiaht. Mia genga vo Mautern de Weinbergstroßn hoch und kemma daun zwischen Lössterassn, Weingärtn und Nußbama in Grobm eini. Vorher is a oida Stoabruch mit ana beeindruckendn Lösswaund. Da Grobm zaht si daun rechts auffe, mia fuign an schmoin Pfad flankiert vo Hollenburger Konglomeratwändn. Schliaßli wean de Wänd wieda niadriga, es wiad wieda liacht und mia sehn a wöönfeamiges Liegebaunkl, des warat wos fian Summa zum Rostn, wauns ned so feicht is wia jez. Nun is neama weid zum Weißn Kreiz, wosd owesiaxd zua Donau und durch Eichenwoid gehma daun zum Rodn Kreiz. Damemd hams a Nützlingshotöö baut, wo de Biena lem kinna. Mit an schen Blick auf Göttweig moch ma uns aufn Ruckweg links owa auf Baumgarten und daun zruck noch Mautern. Wer no ned gnua khobt hod, kaun no in Zellergraben drauhänga.