GNOME

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
GNOME
Logo von GNOME
Bildschirmfoto von Gnome 3.2
GNOME 3.2
Basisdatn
Entwickla: Das GNOME-Projekt
Aktuelle Version 40.0[1][2]
(24. Meaz 2021)
Betriebssystem: Unix-ähnlich, Win32 (a oide Version mit Cygwin)
Programmiersproch C, Extensible Markup Language, C++, C#, HTML, JavaScript, Vala, Perl, Pythons
Kategorie: Arbeitsumgebung
Lizenz GPL und LGPL
Deitsch: ja
Netzseitn: www.gnome.org

GNOME [gəˈnoʊm, sötn a: nəʊm] is a Oabatsumgebung fia Unix oda Unixähnliche Systeme mid ana grafischn Nutzaobaflächn und ana Sommlung vo Programmen fian täglichen Gebrauch. Gnome wiad unta de freien Lizenzen GPL und LGPL vaeffentlicht und is a Teil vum GNU-Projekt.

Heakunft des Nomens[Weakln | Am Quelltext weakln]

GNOME is uasprünglich fia GNU Network Object Model Environment gstondn. Des Akronym wurde oba foin glossn und guit ois vaoit. A boa Leit Nutzan deswegn a de Schreibweis Gnome, wöche sie oba nia duachgsetzt hod.

Freedesktop.org und GNOME[Weakln | Am Quelltext weakln]

Technologien, vöche vu freedesktop.org ausgingan und in GNOME Einzug gfundn hom:

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: GNOME – Oibum mit Buidl, Videos und Audiodateien
Wikibooks: GNOME – eppas zum Lerna und Lehra.

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. GNOME 40 Released With Many Improvements. 24. März 2021 (englische, sproch, abgerufen am 25. März 2021).
  2. GNOME 40 released. 24. März 2021 (englische, sproch, abgerufen am 25. März 2021).